Die Menschen wach rütteln
neigschmeckt-Markt in Reutlingen Die Menschen wach rütteln

REUTLINGEN. Es ist ein kleines Jubiläum: Denn der neigschmeckt-Markt wird stolze 15 Jahre alt. Und das wird gefeiert. Am Sonntag, 21. Juli öffnen  viele  regionale Anbieter in der Zeit von  11  bis 19 Uhr in der Planie und im Stadtgarten ihre Stände. Zuvor gibt es um 10 Uhr im Stadtgarten einen ökumenischen Gottesdienst.

 
10,3 Millionen Euro investiert
Einweihung Heizwerk 10,3 Millionen Euro investiert

Feierliche Einweihung des neuen Heizwerkes am Reutlinger Bahnhof. Die fand bereits am Freitag, 5. Juli im Beisein von Reutlingens OB Thomas Keck und Ulrike Hotz, Reutlingens Baubürgermeisterin statt. Doch die FairEnergie als Bauherr  lud auch die Bevölkerung  am vergangenen Wochenende  zum Tag der offenen Tür ein .  Viele Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit, um ins Innere der über 10-Millionen -Euro teuren Anlage zu schauen. Von Beginn waren die Führungen durch das Heizwerk sehr gefragt.

 
Kompetente Helfer in der Not
Feuerwehrübung in Reutlingen – Großeinsatz beim simulierten IndustriebrandKompetente Helfer in der Not

REUTLINGEN. Rund 2 000 Mal im Jahr rückt sie aus – die Feuerwehr Reutlingen hat hierbei unter anderem auch mit Großbränden oder Einätzen, bei denen es um Leben oder Tod geht, zu tun. Um fit für solche Herausforderungen zu sein, werden regelmäßig Übungen unter Realbedingungen durchgeführt. Eine Großübung, wie die am vergangenen Samstag auf dem RT-Unlimited-Gelände am Heilbrunnen, findet alle zwei Jahre statt.

 
Hausbesetzer in der Kaiserstraße sind abgezogenFriedliche Einigung bei der K39

REUTLINGEN. Fast vier Wochen lang haben sie ihre Aktivität aufrechterhalten. Einen Monat lang geputzt? »Nein«, lacht Eva von der »Crew« – auch wenn bei so manchen Zeitungslesern der Eindruck entstanden war, die Hausbesetzer hätten sich vor allem mit der Reinigung des Gebäudes beschäftigt. »Wir haben auch sehr fruchtbare Diskussionen geführt.«

 
Wenn es dunkel wird
Sommernächte am 29. und 30. Juni – Lange Einkaufsnacht und zum Sonnenuntergangspicknick auf die AchalmWenn es dunkel wird

REUTLINGEN. Entspanntes Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht: das ist das Konzept der langen Einkaufsnacht, die am Samstag, 29. Juni in der Innenstadt steigt. Auch tags darauf am Sonntag steht der Abend ganz im Zeichen der Entspannung: Dann geht es auf die Achalm zum Sonnenuntergangspicknick mit Blick über die Stadt und die Schwäbische Alb.

 
Ab heute wieder geöffnet
Springerbecken im Wellenfreibad MarkwasenAb heute wieder geöffnet

REUTLINGEN. Wie bereits mehrfach berichtet, mussten die Sanierungsarbeiten am Springerbecken witterungsbedingt in die Verlängerung gehen. Die Badegäste können sich nun freuen, dass ab dem heutigen Mittwoch, 19. Juni auch dieses Becken im Wellenfreibad Markwasen wieder zur Verfügung steht.

 
Jetzt gibt’s was auf die Tasten
»Käpsele gesucht« amStartJetzt gibt’s was auf die Tasten

REUTLINGEN. Mehr Kultur auf die Straßen Reutlingens zu bringen – dafür haben im Rahmen des Fanprojekts »Käpsele gesucht« 585 Menschen gestimmt. Das geschieht nun in Form eines Pianos, dass sich regelmäßig auf Reutlingens Plätzen herumtreibt und bespielt werden darf.

 
Leben in zentraler Lage
GWG baut neuen WohnraumLeben in zentraler Lage

REUTLINGEN. Im Rahmen der Wohnungsoffensive in Reutlingen entsteht in der Kurt-Schumacher-Straße neuer mietbarer Wohnraum für Menschen mit verschiedenen Ansprüchen. Insgesamt sechs Reihenhäuser für Familien und Paare und vier Wohnboxen, die für Singles gedacht sind, sollen dort im Hohbuch gebaut werden.

 
Eine neue Dimension
Spatenstich für das neue Fachzentrum – straffer Zeitplan – bis Weihnachten 2019 soll’s fertig seinEine neue Dimension

REUTLINGEN. Falls es einen Wettergott gibt, dann war dieser vermutlich am Dienstag vor einer Woche über der Justus-von-Liebig-Straße 1 unterwegs. Denn pünktlich zum Spatenstich für das neue Mega-Bauhaus hörte es – allen Prognosen zum Trotz – auf zu regnen.