Bei den Hallenbezirksmeisterschaften der Frauen in Dettingen/Erms wurde der TSV Sondelfingen seiner Favoritenrolle gerecht. Souverän ohne Niederlage und mit nur einem Gegentor erreichte das Team von Trainer Manuel Strobel das Finale. Im Finale schlugen die Sondelfingerinnen den TV Derendingen 2 in der Verlängerung mit 1:0
Siegtorschützin war Winterneuzugang Hannah Sprenger.
3. wurde der TSV Ofterdingen vor der SV Unterjesingen.              -rw