Erstes Metzinger Barcamp Bürgerschaftliches Engagement
Bürgerschaftliches Engagement

METZINGEN. Eine Konferenz, die keine Konferenz ist – das klingt im ersten Moment etwas seltsam, bringt aber das neue Veranstaltungsformat »Barcamp« ziemlich gut auf den Punkt. Denn das Wort ins Deutsche übersetzt bedeutet so viel wie eine »offene Tagung mit offenen Workshops«. Am Samstag, 21. März, wird dieses neue Format erstmals in Metzingen stattfinden.

 
 Grundstein ist gelegt
1. Frauen-Dialog – in der Musikschule Grundstein ist gelegt

METZINGEN. Am Samstag, 7. März, einem Tag vor dem Internationalen Frauentag, hat in Metzingen eine ganz besondere Veranstaltung Premiere: Der  »1. Frauen-Dialog« ist am Start. In der Musikschule Metzingen, Nürtinger Straße 45 bietet sich den ganzen Tag über die Möglichkeit für Frauen mit und ohne Migrationshintergrund untereinander ins Gespräch zu kommen. Der ganze Tag steht unter dem Motto »Meine Geschichte, Meine Erfahrung, Meine Träume«.

 
Termin nicht verpassen
MetzingenTermin nicht verpassen

Es werden Anmeldungen zur Neuaufnahme in den Metzinger Kindertageseinrichtungen für das kommende Kindergartenjahr 2020/2021, also ab Sommer 2020 für Kindergartenkinder ab 3 Jahren entgegengenommen. 

 
 
Gemeinsam an einem Tisch
Verwöhnfrühstück für pflegende Angehörige – am 7. März im GemeindehausGemeinsam an einem Tisch

METZINGEN. Es wieder soweit: Am Samstag, 7. März findet von 9 bis 11.30 Uhr das jährliche »Verwöhnfrühstück für pflegende Angehörige« aus Metzingen, Riederich und Grafenberg statt. Veranstaltungsort ist das Gemeindehaus der Martinskirche in Metzingen in der Gustav-Werner-Straße 20. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, die einen Angehörigen zu Hause pflegen und betreuen.

 
Shoppingtreffen in Metzingen
Miss-Wahlen stehen an  –  Grosses Finale am Samstag im Europa-Park in RustShoppingtreffen in Metzingen

METZINGEN. 16 Bundesländer, 16 »Schönheiten«. Sie alle treten am 15. Februar zum großen Finale im Europa-Park in Rust an. Dann wird sich zeigen, wer die »Wahl zur Miss Germany 2020« für sich entscheiden kann. Doch zuvor statteten die Finalistinnen der Outlet-City Metzingen einen Besuch ab. Ziemlich beeindruckt von der schicken »Location« rund um den nagelneuen Hugo-Boss-Platz posierten die Ladys geduldig vor den Kameras, beantworteten Fragen.

 
Erstmals ein »Rolli-Marathon« geplant
»Aktiv inklusiv 2020« – Neue Veranstaltungsreihe am Start – für Menschen mit und ohne BehinderungErstmals ein »Rolli-Marathon« geplant

METZINGEN. »Aktiv inklusiv 2020«. Eigentlich geht der Ursprung der neuen Veranstaltungsreihe auf ein Treffen von Dr. Ulrich Fiedler und Eckart Dietz zurück. Die beiden Herren trafen sich irgendwann letztes Jahr auf einen Schwatz, möglicherweise am Kelternplatz. »Weiß nicht mehr so genau, wo das war«, räumte der OB ein, aber an den Inhalt des Gesprächs erinnerte er sich umso genauer. Denn Eckart Dietz, der seit einem Unfall vor über 25 Jahren behindert ist, öffnete dem Stadtoberhaupt die Augen, wo es an Veranstaltungsangeboten in der Kelternstadt für Menschen mit Handicap fehlt. Fiedler reagierte und sieht die Stadt mit ihren öffentlichen Liegenschaften in der Pflicht. Schließlich müsse man auch Barrieren, die in den Köpfen vorhanden sind, beseitigen können.

 
Jahresziele 2019 erreicht
Hugo Boss mit deutlichem Umsatz- und Ergebnisanstieg Jahresziele 2019 erreicht

METZINGEN. »Wir blicken auf ein erfreuliches viertes Quartal zurück. Dank einer deutlichen Umsatz- und Ergebnissteigerung im Schlussquartal haben wir unsere angepassten Ziele für das Geschäftsjahr 2019 erreicht,« sagt Mark Langer, Vorstandsvorsitzender der Hugo Boss AG. »Insbesondere die erzielten Fortschritte bei unseren wichtigen strategischen Wachstumstreibern Online und China stimmen mich zuversichtlich". Der Konzern wird seine finalen Ergebnisse für das Jahr 2019 und seinen Finanzausblick für das neue Geschäftsjahr am 5. März 2020 veröffentlichen. Im Vorfeld wird der Aufsichtsrat über den Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2019 entscheiden.

 
Alkohol im  Spiel
Türkischer Sattelschlepper auf SonntagsausflugAlkohol im Spiel

METZINGEN.  Auf etwa 95.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der am 26. Januar  bei einem Verkehrsunfall auf einer der Haupteinfallstraßen der Stadt Metzingen  entstanden ist. Ein 32-jähriger türkischer Fernfahrer war gegen 2.20 Uhr bei der dortigen Tankstelle mit seinem Sattelzug auf der Paul-Lechler-Straße in die Auchertstraße eingebogen und anschließend gegen den Bahndamm gekracht. Der 32-Jährige wurde bei dem  Unfall in seinem Actros eingeschlossen und leicht verletzt. Zudem konnten die Polizeibeamten vor Ort feststellen, dass der Fahrer unter Alkoholbeeinflussung stand.

 
Die Zukunft beginnt jetzt
Neujahrsempfang von IHK und Handwerkskammer"Die Zukunft beginnt jetzt"

REUTLINGEN. Ganz im Zeichen von Innovationen stand der Montagabend in der Stadthalle Reutlingen. Beim gemeinsamen Neujahrsempfang von IHK und Handwerkskammer trafen sich die in den beiden Wirtschaftskammern engagierten Unternehmerinnen und Unternehmer mit Vertretern der regionalen und lokalen Politik, Wissenschaft und öffentlichem Leben. Rund 800 Gäste nahmen teil, um beim  erstmals als Stehempfang ausgerichteten Treffen gemeinsam ins Gespräch zu kommen. 

 
4 Fotos
 Vom Schuldenabbau und einem entspannten Stadtsäckel
 Neujahrsempfänge in Metzingen und Dettingen  Vom Schuldenabbau und einem entspannten Stadtsäckel

METZINGEN/DETTINGEN. »Alle Jahre wieder…« kommt nicht nur das Christkind, sondern auch die zahlreichen Neujahrsempfänge. Da macht das Ermstal keine Ausnahme. Und so wurde am vergangenen Sonntag in Metzingen und Dettingen das neue Jahr zeitgleich eingeläutet. Stets ein schöner Anlass, um Altes Revue passieren zu lassen und einen Blick auf Bevorstehendes zu werfen. Wir haben es kurz zusammengefasst. 

 
5 Fotos
Erstmals mit Gebärdensprache
ReutlingenErstmals mit Gebärdensprache

Sie standen mit dem Rücken zur Bühne und fuchtelten mit den Armen: Drei Gebärdensprachendolmetscherinnen übersetzten die Reden beim Bürgerempfang in der Stadthalle an Gehörlose. Erstmals waren sie zum  Bürgerempfang der Stadt Reutlingen eingeladen.

 
Hervorragendes Rotweincuvée
Der neue »Herlis« ist daHervorragendes Rotweincuvée

METZINGEN. Der neue Metzinger Stadtwein »Herlis« ist ab sofort verfügbar. Mit ihm erhalten Weinliebhaber eine hervorragende Rotweincuvée. Ein warmes Frühjahr, viel Sonne im Sommer und die ganzjährige liebevolle Pflege schufen einen ganz besonderen Jahrgang. Zu kaufen gibt es die limitierte Auflage ab sofort in der Vinothek am Kelternplatz.

 
Wasser mit regionalem Bezug
MetzingenWasser mit regionalem Bezug

Gefördert durch das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft BW, nahmen die Stadt Metzingen, die Stadtwerke Metzingen, Metzingen Marketing und Tourismus GmbH (MMT) und Deed Rocks GmbH & Co. KG den Trinkbrunnen auf dem  Lindenplatz feierlich in Betrieb.

 
Mit Linsenessen und Glühpunsch
MetzingenMit Linsenessen und Glühpunsch

Adventszeit in der Kelternstadt. Da geht es traditionell  zu – zumindest am Kelternplatz. 50, schick-geschmückte Hütten warten auf die Besucher. 40 davon seien wiederkehrend sagt Nikolay Dietrich.

 
»Dieser Tag gehört Euch. Die Zukunft übrigens auch.«
Handwerkskammer Reutlingen – Meisterfeier in Balingen – 1 200 Gäste»Dieser Tag gehört Euch. Die Zukunft übrigens auch.«

BALINGEN. Am 9. November 2019 stand die Halle der Volksbankmesse in Balingen ganz im Zeichen des Handwerks. Die Handwerkskammer Reutlingen ehrte 305 Handwerkerinnen und Handwerker aus 12 Handwerksberufen, die in den vergangenen Monaten ihre Meisterprüfungen erfolgreich abgelegt haben. Über 1 200 Gäste, darunter die Staatsministerin Annette Widmann-Mauz und der Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold, feierten mit und ließen die neuen Meisterinnen und Meister hochleben.

 
Dieser Tag gehört Euch
Handwerkskammer ehrt 305 Jungmeisterinnen und Jungmeister "Dieser Tag gehört Euch"

BALINGEN/REGION. Am 9. November werden in Balingen die Sektkorken knallen, denn die Volksbankmesse steht ganz im Zeichen des Handwerks. Die Handwerkskammer Reutlingen ehrt die 305 Handwerkerinnen und Handwerker, die in den vergangenen Monaten ihre Meisterprüfungen erfolgreich abgelegt haben und über 1 100 Gäste feiern mit.

 
Kulturforum aktuell Kein Novemberblues

METZINGEN. Wenn die Tage kürzer und die Abende lang und länger werden, heißt das noch lange nicht, dass nichts los ist. Dem Novemberblues zum Trotz, gibt’s auch im sogenannten »dunklen Monat« im Kulturforum interessante Veranstaltungen.

 
Ein Hoch auf die Reben
Metzinger Weinherbst – 43. Sieben-Kelternfest – Verkaufsoffener SonntagEin Hoch auf die Reben

METZINGEN: Es ist angerichtet: Am Sonntag, 27. Oktober dreht sich in Metzingen alles um den leckeren Rebensaft. Denn nach harter Arbeit in den Weinbergen ist es an der Zeit zu Feiern. Da bieten sich gleich mehrere Gelegenheiten an. Zum einen hat die Metzinger Marketing und Tourismus GmbH (MMT) eigens einen Weinpfad zwischen dem Schwenkel-Areal und Marktplatz »angelegt« – zum anderen klingt das traditionelle Kelternfest aus.

 
Über 60 Firmen präsentieren sich
Azubitag in MetzingenÜber 60 Firmen präsentieren sich

METZINGEN. Für viele Schülerinnen und Schüler ist der Azubitag in der Gewerblichen Schule (GWS) fester Bestandteil im Kalender. Am kommenden Dienstag, 22. Oktober ist es  wieder soweit. 62 Firmen sind dieses Jahr dabei.  Die Schirmherrschaft liegt erneut in den Händen von  Landrat Thomas Reumann und Metzingens Oberbürgermeister Dr. Ulrich Fiedler. Zum Rundgang vor Ort  um 13 Uhr lassen sich das Metzinger Stadtoberhaupt und der stellvertretende Landrat Gerd Pflumm die neuesten Entwicklungen am Ausbildungsmarkt  von Schulleiterin Susanne Lauffer-Dietborn und Organisatorin Dorothee Wörner erklären.