Senioren als Gefahrenquelle?
TüpischSenioren als Gefahrenquelle?

Die eine Meldung hat vor einigen Tagen bundesweites Aufsehen erregt und ging durch zahlreiche Medien: In Tübingen fuhr eine 75-Jährige mit ihrem Auto bei Rot über die Ampel und verletzte vier Kinder im Alter zwischen sieben und 14 Jahren schwer.

 
Bald Forschung im Tübinger »Central Park«?
TüpischBald Forschung im Tübinger »Central Park«?

Es ist doch immer wieder dasselbe: Die Stadt Tübingen hat eine Uni, die sie ausmacht, die Uni wächst und wächst – und braucht Platz.

 
TüpischMal ausschnaufen, mal durchatmen

Die können das, sollte man meinen. Aber das »grüne Tübingen« - das immer auch ein bisschen links, ein bisschen bürgerlich-liberal, ein bisschen religiös, ein bisschen rechts-spießig oder wertekonservativ war

 
Alles bloß eine Frage der Grammatik?
TüpischAlles bloß eine Frage der Grammatik?

Sollen wir jetzt auch mit Mesut Özil anfangen? Auch wenn es dazu genug zu sagen gäbe, überlassen wir in diesem Fall das Feld den anderen.

 
Tübingen hat ein S-Problem
TüpischTübingen hat ein S-Problem

Darf das Universitätsklinikum in der Oberen Sarchhalde bauen, oder nicht?

 
Tübinger Bierkeller muss jetzt schließen
TüpischTübinger Bierkeller muss jetzt schließen

Jetzt hat es ihn doch erwischt. Nachdem es lange Zeit danach ausgesehen hatte, als hätte der Bierkeller unter der Mensa in der Tübinger Wilhelmstraße weiter ein Auskommen

 
Der verlorene Geldbeutel
TüpischDer verlorene Geldbeutel

Im Nachhinein ist alles so seltsam klar:

 
Ein Press-Hai gegen den Müll auf der Straße
TüpischEin Press-Hai gegen den Müll auf der Straße

Noch einmal zurück zum Thema »Müll«, das eigentlich nie ausgeht.

 
Feierlärm und Stadtbahn
TüpischFeierlärm und Stadtbahn

In der Mühlstraße feiern öfter Leute. Junge! Kaum einer, der älter als 25 ist.