TüpischNeue Aula - Ein Loch, das sich nicht schließen will
Neue Aula - Ein Loch, das sich nicht schließen will

Es gibt viele Beispiele, warum Bauprojekte einfach teurer werden, es gibt auch bekannte Beispiele, warum Projekte einfach nicht fertig werden wollen. So scheint es auch bei den Arbeiten im Norden der Neuen Aula, im sogenannten Ehrenhof, zu sein.

 
Feierlärm und Stadtbahn
TüpischFeierlärm und Stadtbahn

In der Mühlstraße feiern öfter Leute. Junge! Kaum einer, der älter als 25 ist.

 
Tatort Müllhaufen
TüpischTatort Müllhaufen

Es ist ein Thema, das schier unerschöpflich ist, weil es viel mit der Natur des Menschen zu tun hat.

 
Umstrittene Stolpersteine
TüpischUmstrittene Stolpersteine

Tübingen ist nicht besonders früh dran und hat sich ziemlich schwergetan mit den Stolpersteinen.

 
Warten auf Mikis
TypischWarten auf Mikis

Kommt er, kommt er nicht? Die »Gesellschaft Kultur des Friedens (GKF)« feierte ihr 30jähriges Bestehen in Tübingen und Stuttgart mit Gedenkveranstaltungen, Aktionen und dem neuen »Projekt Friedensparlament«, das zusammen mit Friedens-Initiativen der vorherrschenden Rüstungs- und Kriegspolitik entgegenwirken will. Angekündigt war auch der griechische Schriftsteller und Komponist Mikis Theodorakis. 

 
Eingeklemmt zwischen Politik und Statistik
TüpischEingeklemmt zwischen Politik und Statistik

Jetzt hat der Tübinger OB Boris Palmer wider Erwarten vom Zeitgeist doch noch einen Leidensgenossen zugeteilt bekommen.

 
Auf Wiedersehen, Tigers
TüpischAuf Wiedersehen, Tigers

Vor einer Woche ging nicht nur eine Bundesliga-Saison zu Ende, sondern eine ganze Ära: Die Walter Tigers aus Tübingen verabschieden sich aus der Basketball-Bundesliga.

 
Eine wahre Null aus Tübingen
TüpischEine wahre Null aus Tübingen

Das hatte gerade noch gefehlt. Jetzt besitzt auch Tübingen einen Null-Euro-Schein.

 
Der Plan wirkt
TüpischDer Plan wirkt

Was den Reutlingern die Pförtnerampeln, sind den Tübingern die Langzeit-Baustellen: Sie verursachen Stau. 

 
Sudhaus-Erweiterung muss noch warten
TüpischSudhaus-Erweiterung muss noch warten

Daran hätten die Stadt Tübingen und die Bauherrn vom Sudhaus wohl nicht gedacht.

 
Der Tübinger Eiskrieg
TüpischDer Tübinger Eiskrieg

Als Aprilscherze hätten auch Schlagzeilen wie diese getaugt: »Pizza-Service liefert preisgünstig Kondome mit«; oder: »Metzger bietet neben Lammfleisch Bio-Schafwolle an«

 
Die Sonne dreimal dadurch scheint
TüpischDie Sonne dreimal dadurch scheint

Wird die Laugenbrezel bald aussterben? Zu teuer und zu aufwändig sei sie in der Herstellung, lässt sich neuerdings vernehmen.

 
Auf wen Amazon angewiesen ist
TüpischAuf wen Amazon angewiesen ist

Amazon kommt. So will es jedenfalls der Tübinger Gemeinderat.

 
Auch mit Moos nix los
TüpischAuch mit Moos nix los

Als »Symbolpolitik« ist die Aufstellung der nicht ganz un-schmächtigen, neun Quadratmeter großen Wand in der Tübinger Mühlstraße bezeichnet worden, künstliche Mooskiste wurde sie auch noch genannt

 
Von Rekord zu Rekord mit geschönten Zahlen
TÜpischVon Rekord zu Rekord mit geschönten Zahlen

Monat für Monat präsentiert uns die Arbeitsagentur neue Erfolgsmeldungen vom Arbeitsmarkt. Da macht auch die Arbeitsagentur in Reutlingen keine Ausnahme: »Im Februar waren 8 787 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 98 Menschen weniger als noch im Januar. Und sage und schreibe 1 050 Arbeitslose weniger als ein Jahr zuvor«, heißt es in der offiziellen Pressemitteilung. Schon seit langem werfen Kritiker ein, dass die Zahlen geschönt seien, also nicht den wirklichen Stand der Arbeitslosigkeit wiedergeben.  

 
Warum keine City-Maut in Tübingen?
TüpischWarum keine City-Maut in Tübingen?

Also, es geht um weniger Autoverkehr und sauberere Luft.

 
Wer bezahlt den kostenlosen Nahverkehr?
TüpischWer bezahlt den kostenlosen Nahverkehr?

Da hat die Bundesregierung ausnahmsweise einmal rasch reagiert.

 
 
Königsweg in der Königstraße gesucht
TüpischKönigsweg in der Königstraße gesucht

Nicht jeder sieht in Rottenburg den Ausbau der östlichen Königstraße als etwas Positives an.

 
Raffzahn und Baggerzahn
TüpischRaffzahn und Baggerzahn

Das ist ja gerade noch mal gut gegangen.

 
Chaos auf der Ammertalbahn
TüpischChaos auf der Ammertalbahn

Nein, das müsste so nicht sein. Über Monate hatte das Management der Ammertalbahn, das im Landratsamt Tübingen gebündelt wird, sich mit Klagen von Fahrgästen auseinanderzusetzen.