TüpischHandwerkerin mit Leib und Seele
2 Fotos
Handwerkerin mit Leib und Seele

Da schlendert sie also ganz entspannt durch ihren wohl verdienten Urlaub und lernt ein paar nette Leute kennen.Da schlendert sie also ganz entspannt durch ihren wohl verdienten Urlaub und lernt ein paar nette Leute kennen.

 
60 Nisthilfen für Mauersegler
Tüpisch60 Nisthilfen für Mauersegler

Ihr Flugbild ist unverkennbar. Wie Pfeile schießen sie durch die Luft und wer sie länger beobachtet, der glaubt, dass sie nie eine Pause brauchen.

 
Ignoranz macht sich breit
TüpischIgnoranz macht sich breit

Riesig ragen sie in den Himmel. Dunkel. Bedrohlich. "Hab ich mich verfahren? Falsch abgebogen? Ich wollte doch in die Justinus-Kerner-Straße?"

 
Alles Banane, oder was?
TüpischAlles Banane, oder was?

Skandal oder Posse? Für zwei Mitarbeiter der Universitätsklinik Tübingen (UKT) hat ein Spaß womöglich ein böses Ende.

 
Neujahrsrede: Der OB setzt viele Fragezeichen
TüpischNeujahrsrede: Der OB setzt viele Fragezeichen

Rückblicke und Ausblicke – in seiner Neujahrsansprache schlug Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer einen weiten Bogen: Amazon und Künstliche Intelligenz (KI) im Tübinger »Cyber Valley«, Klimaschutz, erneuerbare Energien, »Fridays for Future«, Greta Thunberg, und, und, und… ja, die städtischen Finanzen!

 
Was 2020 so alles kommen könnte – Schau’n mer mal!
TüpischWas 2020 so alles kommen könnte – Schau’n mer mal!

Das alte Jahr ist vorbei, das neue hat kaum begonnen. Zeit, noch einmal zurückzuschauen, denken manche vielleicht.

 
 Wiedereröffnung des Hölderlinturms in Tübingen steht bevor
Tüpisch Wiedereröffnung des Hölderlinturms in Tübingen steht bevor

Am Sonntag, 16. Februar, öffnet der frisch sanierte Hölderlinturm wieder seine Pforte.

 
Schülerbeförderung – kein Schritt voran!
TüpischSchülerbeförderung – kein Schritt voran!

Der Kampf um die kostenlose Schülerbeförderung im Land geht weiter.

 
Ziert das Neckargestade demnächst eine Plastik-Frau?
TüpischZiert das Neckargestade demnächst eine Plastik-Frau?

Wer sollte in Tübingen für Kunst im öffentlichen Raum eigentlich zuständig sein?

 
Don Quijoterien im Kampf um die Moral
TüpischDon Quijoterien im Kampf um die Moral

In der vergangenen Woche hat das Tübinger Amtsgericht der Stadt mitgeteilt, dass es im Fall des Studenten Arne Güttinger, gegen den ein von Oberbürgermeister Boris Palmer veranlasstes Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet worden war, eine Einstellung des Verfahrens nach Paragraf 47 Ordnungswidrigkeitengesetz (OwiG) angeordnet hat.

 
Jetzt kommt  Amazon mit künstlicher  Intelligenz
TüpischJetzt kommt Amazon mit künstlicher Intelligenz

Die »Terminator«-Filmreihe mit Arnold Schwarzenegger zeigt eine dunkle Zukunft:  Killer-Androiden, tödliche Drohnen und künstliche Intelligenz drohen, die Menschheit zu vernichten.

 
 
Wildschweine führen sich auf wie die Sau
TÜpischWildschweine führen sich auf wie die Sau

Erneut haben die Wildschweine zugeschlagen: dieses Mal auf dem Tübinger Schlossberg. Sie verwüsteten Gärten und Wiesen, die danach wie ein Schlachtfeld aussahen. Nach der Nordstadt haben die Schwarzkittel inzwischen auch die Weststadt entdeckt. Sie beanspruchen Terrain auf der Suche nach Futter und machen Anpflanzungen platt. Die Tübinger Wildschweine kommen aus dem Schönbuch auf private Grundstücke, wo sie teils erhebliche Schäden anrichten. 

 
Sankt Florianspolitik: Der Umstieg auf neue Elektro-Laubbläser
TüpischSankt Florianspolitik: Der Umstieg auf neue Elektro-Laubbläser

Jetzt, im Herbst, sind wieder viele Mitmenschen von herabgefallenem Laub genervt.

 
Warum braucht Tübingen eine Landesgartenschau?
TüpischWarum braucht Tübingen eine Landesgartenschau?

Die Stadt Tübingen will sich um eine Landesgartenschau im Zeitraum zwischen 2031 und 2036 bewerben.

 
Tübingen legt jetzt Hand an den Europaplatz
TÜpischTübingen legt jetzt Hand an den Europaplatz

Die Neckarbrücke und die Mühlstraße in Tübingen sind für Autofahrer gesperrt. Seit vergangenem Donnerstag sieht man mehr als deutlich, dass nach jahrelangem Planen tatsächlich auch die Neuordnung am Bahnhof und Europaplatz in Angriff genommen worden ist.  Am Donnerstag vergangener Woche durfte zunächst einmal OB Boris Palmer mit dem Bagger das Vordach des Hauptbahnhofs abreißen.

 
Wie die Kneipen-(Kultur) abhanden kommt
TüpischWie die Kneipen-(Kultur) abhanden kommt

In Tübingen nimmt das Gastro- und Kneipensterben inzwischen dramatische Ausmaße an.

 
Rosenaubrücke wird gesperrt – Tübingen wird im Stau ersticken
TüpischRosenaubrücke wird gesperrt – Tübingen wird im Stau ersticken

Wenn schon was schiefläuft, dann läuft es richtig schief. Nachdem die Mühlstraße samt Neckarbrücke für den Verkehr in Richtung Wilhelmstraße bis Ende November gesperrt bleiben wird, kommt jetzt eine weitere Sperrung hinzu, mit der die Stadt Tübingen ganz offensichtlich nicht gerechnet hatte. Wegen jetzt wohl gut sichtbarer Schäden soll die Rosenauer Brücke zwischen Klinikum und Wanne ab Ende Oktober gesperrt werden – für Busse, Lkw und Pkw.

 
Kein Tropfen auf den heißen Stein
TüpischKein Tropfen auf den heißen Stein

Mehr als 9 000 Menschen demonstrierten am vergangenen Freitag in Tübingen und verliehen ihrer Forderung nach mehr Klimaschutz Nachdruck. 

 
»So schlimm wie momentan war es noch nie«
Sebastian»So schlimm wie momentan war es noch nie«

Es ist der blanke Horror: Vor rund drei Wochen entdeckte ein Bewohner in der Friedrich-Naumann-Straße in Reutlingen eine Ratte

 
Vielfalt statt Einfalt
TüpischVielfalt statt Einfalt

Er hat sich Zeit gelassen. Sie haben gehandelt. Seine Wut steigert sich von Tag zu Tag. Sie öffnen die Arme und laden ein.