TübingenHoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet
Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

In einer klinischen Studie mit einem neuen Impfstoff gegen Malaria haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Universitätsklinikums und der Universität Tübingen einen Impfschutz von bis zu 100 Prozent erreicht.

 
Für Toleranz und Menschenrechte
TübingenFür Toleranz und Menschenrechte

Ob Fähnchen und Luftballon in der Hand oder um die Schulter gehängt: Am Sonntag zeigten die Bürger aus der Region Flagge und demonstrierten auf dem Holzmarkt für Europa und gegen Protektionismus, Abschottung und Rückfall in alte Zeiten.

 
2 Fotos
Nur geringfügige Mängel
TübingenNur geringfügige Mängel

Die Lebensmittelüberwachung des Landratsamtes Tübingen hat ihren Jahresbericht für das Jahr 2016 herausgegeben. 

 
Erste Baugrunduntersuchungen
Stadtwerke Tübingen prüfen Standort für neuen WasserbehälterErste Baugrunduntersuchungen

TÜBINGEN. Die Stadtwerke Tübingen (swt) haben mit Baugrunduntersuchungen im Waldgebiet bei Derendingen begonnen. Im bewaldeten Areal auf dem Berg am »Käppele« haben die swt einen geeigneten Standort für einen neuen Wasserbehälter identifiziert.

 
Kleingeld mit großer Wirkung
Tübingen und Umgebung Kleingeld mit großer Wirkung

»Ihr Kleingeld unterstützt Chancengleichheit« - mit dieser Botschaft werben Spendenboxen in rund 35 Geschäften und Restaurants in der Innenstadt um einen kleinen Beitrag für die Tübinger KinderCard. Nach rund eineinhalb Jahren kann der Handel- und Gewerbeverein Tübingen (HGV), der die Aktion ins Leben rief, mit einem beachtlichen Ergebnis aufwarten.

 
Ab 2018: Neue Tonnen
TübingenAb 2018: Neue Tonnen

Der Kreistag des Landkreises Tübingen hat beschlossen, dass zum Jahr 2018 im Landkreis eine kommunale Altpapiertonne eingeführt werden soll.

 
Eugen Schmid übergibt Memoiren
Tübingen und UmgebungEugen Schmid übergibt Memoiren

Ein Exemplar seiner Lebenserinnerungen mit dem Titel »Nachsinnen« hat Dr. Eugen Schmid an Oberbürgermeister Boris Palmer und Stadtarchivar Udo Rauch überreicht.

 
Appell gegen Kinderarmut
Tübingen und Umgebung Appell gegen Kinderarmut

Mit etwa 200 Gästen wurde in Tübingen beim Neujahrsempfang der Linken in der Aula der Uhlandstraße das Wahljahr eingeläutet. Und das natürlich nicht ohne Prominez aus der Linkspartei: Dietmar Bartsch, der Vorsitzende der Fraktion Die Linke im Bundestag und Spitzenkandidat zur Bundestagswahl, trat als Gastredner auf.

 
Für eine umfassende Betreuung
Tübingen und UmgebungFür eine umfassende Betreuung

Das Reutlinger Familienunternehmen Reiff Reifen und Autotechnik engagiert sich mit dem Projekt Herzenssache erfolgreich für krebskranke Kinder. Letzte Woche übergab Geschäftsführer Alec Reiff einen symbolischen Scheck in Höhe von stolzen 27 000 Euro an die Einrichtung.

 
Konzertsaal für Tübingen
Tübingen und UmgebungKonzertsaal für Tübingen

Dieses Jahr soll die Entscheidung über den Standort für einen Konzertsaal in Tübingen fallen. Mögliche Optionen sind der Umbau des Museums und ein Neubau. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs zwischen der Stadtverwaltung und Vertretern des Vereins »Ein Saal für Tübingen«.  

 
Früchte für die Mitschüler
Tübingen und Umgebung Früchte für die Mitschüler

In Tübingen ist die die erste Schülergenossenschaft des Landkreises entstanden: Ein Dutzend Schüler des Carlo-Schmid-Gymnasiums haben sich zusammengetan, um ihren Mitschülern in den Pausen frische Früchte zu verkaufen.

 
Adventsstimmung in malerischer Altstadt
MössingenTraditionelle Stände in historischer Umgebung

 Weihnachtsbäume und Lichtersterne sorgen in Mössingen bereits für weihnachtliche Stimmung.

 
Kliniktag für Geschwisterkinder
Tübingen und UmgebungKliniktag für Geschwisterkinder

Der Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen lud in Kooperation mit der Kinderklinik Tübingen Mitte Oktober erstmals zu einem Kliniktag alle Kinder ein, die eine an Krebs erkrankte Schwester oder einen Bruder haben.

 
Unterjesinger Kirbe
Tübingen und UmgebungUnterjesinger Kirbe

Ein volles Festzelt am Unterjesinger Wiesweg, Attraktionen für Jung und Alt, ein abwechslungsreiches Angebot für Gaumen und Ohren: Die traditionelle Unterjesinger Kirbe öffnet vom 28. bis 31. Oktober wieder ihre Pforten.

 
Im Amt
Klaus Tappeser neuer RegierungspräsidentIm Amt

TÜBINGEN. Es ist vollbracht. Der Ministerialdirektor im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration hat Regierungspräsident Klaus Tappeser am 13. Oktober feierlich in sein neues Amt eingeführt. An dem Festakt im Regierungspräsidium Tübingen haben neben geladenen Gästen aus Politik und Verwaltung die Führungskräfte und Interessensvertretungen des Regierungspräsidiums teilgenommen. 

 
Star-Tenor zu Gast
José Carreras besucht Tübinger KinderonkologieStar-Tenor zu Gast

TÜBINGEN. Prominenter Besuch in Tübingen. Der Star-Tenor José Carreras kam in die Uni-Klinik. Dort ist eine Abteilung nach dem Spanier benannt worden. 

 
Betriebe mit Konjunktur sehr zufrieden
Rekordsommer für Handwerkskammer Betriebe mit Konjunktur sehr zufrieden

REGION. Die Handwerksbetriebe in der Region haben einen Rekordsommer hinter sich. »Noch nie waren so viele Betriebe mit ihrer Geschäftslage zufrieden, und das quer durch alle Branchen«, freut sich Harald Herrmann, Präsident der Handwerkskammer Reutlingen, über die Ergebnisse der jüngsten Konjunkturumfrage.

 
Landratsamt wird zur Streuobstwiese
Tübingen und UmgebungLandratsamt wird zur Streuobstwiese

Mit dem Begriff Landwirtschaft verbinden viele eher konventionelle Bilder – weite Äcker, große Traktoren und einheitliche Ställe. Was in der Region alles viel für eine naturschonende Landwirtschaft getan wird, wissen viele Bürger nicht. Das Landratsamt wirkt dem entgegen: Auch in diesem Jahr veranstaltet es vom Mittwoch, 5. Oktober, bis Samstag, 8. Oktober, in Zusammenarbeit mit dem Kreisbauernverband die »Gläserne Produktion« – diesmal direkt im Landratsamt.  

 
Sieger vom Stadtradeln ausgezeichnet
Tübingen und UmgebungSieger vom Stadtradeln ausgezeichnet

Beim diesjährigen Klimaschutz-Wettbewerb Stadtradeln sind 1.244 Tübingerinnen und Tübinger in die Pedale getreten - und das so kräftig, dass Tübingen seinen landesweiten Spitzenplatz höchstwahrscheinlich behaupten wird.

 
Umbrisch-Provenzalischer Markt
Tübingen und Umgebung Umbrisch-Provenzalischer Markt

Liebhaber mediterraner Spezialitäten können noch bis Sonntag, 18. September, den umbrisch-provenzalischen Markt in der Tübinger Altstadt genießen.

 
Vorsicht Betrüger
Kriminelle geben sich als Polizeibeamte aus Vorsicht Betrüger

TÜBINGEN/REGION. Das ist eine üble Masche. Sie täuschen ihren Opfern vor, dass sie Polizeibeamte des Landeskriminalamtes, des Bundeskriminalamtes, einer örtlichen Polizeidienststelle oder einer Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei seien. Tatsächlich sind es Kriminelle, die nur Böses im Schilde führen.  In den vergangenen Tagen gingen solche verdächtigen Anrufe unter anderem auch in Tübingen und Rottenburg ein.