»Ein Geschenk der Stadt«
Tübingen»Ein Geschenk der Stadt«

Das Zimmertheater ist jetzt ein Stadttheater und Mitglied im Deutschen Bühnenverein. 

 
Einmal Zukunft und zurück
TübingenEinmal Zukunft und zurück

Was möchte ich nach dem Abitur machen? Medizin? Philosophie? Geschichte? An einem Tag im Jahr haben Schüler die Chance einmal Uniluft zu schnuppern.

 
Netzwerkpartner ziehen Fazit: »Gut gelaufen«
Ausbildungsmarkt in der Region Reutlingen und Tübingen – die Lehrstelleninitiativen der Handwerkskammer, IHK und Agentur für Arbeit geben AuskunftNetzwerkpartner ziehen Fazit: »Gut gelaufen«

REUTLINGEN/TÜBINGEN. Jeden November blicken die Beteiligten der Regionalen Lehrstelleninitiative, das sind die Handwerkskammer, die Industrie- und Handelskammer (IHK) und die Agentur für Arbeit, auf das vergangene Ausbildungsjahr zurück. Für 2017/2018 ziehen die Netzwerkpartner das Fazit: »Gut gelaufen.« Bei den Ausbildungszahlen bilanziert die IHK ein Plus von einem Prozent, die Handwerkskammer ein Minus von einem Prozent. Die Ausbildungsbereitschaft der Betriebe ist nach IHK-Auffassung weiter ungebrochen. Tatsächlich konnten erneut nicht alle angebotenen Lehrstellen vergeben werden.

 
Barrierefrei gut in der Zeit
TübingenBarrierefrei gut in der Zeit

Bis Ende 2022 muss der öffentliche Personennahverkehr barrierefrei sein, so schreibt es das im vergangenen Jahr geänderte Personenbeförderungsgesetz vor.

 
Auf dem modernsten Stand
TübingenAuf dem modernsten Stand

Das Uhlandgymnaisum ist das älteste Gymnasium Tübingens.

 
 Viele Fragen offen
Info-Abend zur RegioStadtbahn Viele Fragen offen

TÜBINGEN. Der Verein Pro RegioStadtbahn e.V. ergänzt den Reigen städtischer Veranstaltungen zur Innenstadtstrecke mit einem Info-Abend: Mittwoch, 14. November, 20 Uhr im Technischen Rathaus, Großer Sitzungssaal, 4. Stock. Dipl.-Ing. Andreas Berk, Stadtbahn-Experte, geht auf die besonderen Fragen ein, die kritische Tübingerinnen und Tübinger in den vergangenen Wochen gestellt haben: Wechseln Pendler tatsächlich vom Pkw zur Bahn?

 
Aus der Sprachlosigkeit führen
TübingenAus der Sprachlosigkeit führen

Mit Trauer richtig umzugehen ist nicht einfach und oftmals trifft es einen unerwartet, wenn ein Angehöriger oder Bekannter stirbt.

 
Zuwachs für Österberg
TübingenZuwachs für Österberg

Ein Zuhause zu finden ist nicht immer ein leichtes Unterfangen. Dem SWR in Tübingen ergeht es da nicht anders.

 
Über 30 Jahre Treue
TübingenÜber 30 Jahre Treue

In unserer schnelllebigen Welt scheinen viele Dinge meist nur von kurzer Dauer zu sein und sind geprägt von häufigen Wechseln und Umstellungen