Die neue Johanniter Ortsbeauftragte von Tübingen, Daniela Hsieh im Gespräch»Wegen dem Lächeln und dem kleinen Dankeschön«
»Wegen dem Lächeln und dem kleinen Dankeschön«

Daniela Hsieh schloss sich vor knapp zehn Jahren dem Schulsanitätsdienst (SSD) im Wildermuth-Gymnasium in Tübingen an. Damit begann ihre Laufbahn bei der Johanniter-Unfall-Hilfe. Sie wird ehrenamtlich aktiv, engagiert sich im Ortsverband Tübingen, lernt viel über Erste Hilfe und lässt sich 2014 zur Rettungssanitäterin ausbilden. Ihr Herz schlägt für ihren Verein. Zehn Jahre später übernimmt sie, nach fast zwei Jahren der Stellvertretung, das Amt der ehrenamtlichen Ortsbeauftragten in Tübingen.

 
Auf den Spuren der Stromerzeugung
TübingenAuf den Spuren der Stromerzeugung

Per Pedelec auf den Spuren regionaler Stromerzeugung: Neuauflage des Tourenbuchs für die »Prima-Klima-Radtour« in den .tübinger um:welten

 
Alle Abfuhrtermine
TübingenAlle Abfuhrtermine

Rechtzeitig vor der Jahreswende werden im Landkreis Tübingen die Abfallkalender für das Jahr 2018 verteilt.

 
Startschuss für Weihnachtstrucker
TübingenStartschuss für Weihnachtstrucker

Nur noch wenige Tage, dann geht es wieder los: Am 25. November fällt der Startschuss für die Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter.

 
Geschwindigkeit und Stabilität
Stadtwerke schließen BG Klinik Tübingen ans Glasfasernetz anGeschwindigkeit und Stabilität

TÜBINGEN. Im Internet wie auch in der Unfallmedizin zählen Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Bei der Datenleitung haben beide Bereiche ihre Schnittstelle. Denn eine schnelle Datenübertragung spielt im hochmodernen Klinikbetrieb eine zunehmend größere Rolle. Die Stadtwerke Tübingen haben nun die Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Tübingen ans Glasfasernetz angeschlossen. Von der Datenleitungsgeschwindigkeit und -stabilität profitieren Klinikum und Patienten. Gleichzeitig bietet die Glasfaser ausreichend Geschwindigkeitsreserven für die medizinische Versorgung von morgen.

 
Starke Vertretung
TübingenStarke Vertretung

Erste Sitzung des neuen Bundestages: Tübinger Bundestagsabgeordnete sorgen weiterhin für starke Vertretung in Berlin.

 
Süße MINT-Fächer
TübingenSüße MINT-Fächer

Wissenschaftler und Studierende geben Einblicke in verschiedene Studiengänge der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät.

 
Infoveranstaltung
TübingenInfoveranstaltung

Bezahlbarer Wohnraum in Tübingen ist knapp.

 
Erlebnistag im Kloster
TübingenErlebnistag im Kloster

Dreizehn ehemalige Klöster öffnen ihre Pforten zum »Erlebnistag im Kloster« – der Festtag am 8. Oktober wendet sich mit seinem vielfältigen Programm vor allem auch an Familien.

 
Sicherheit oberste Priorität
TübingenSicherheit oberste Priorität

Die Sicherheit für Schülerinnen und Schüler auf ihrem Schulweg hat täglich aufs Neue oberste Priorität.

 
1 000 Euro für die Tafel
Tübingen1 000 Euro für die Tafel

Der Erlös aus dem diesjährigen Bücher- und CD-Flohmarkt am Regierungspräsidium Tübingen geht in diesem Jahr an die Tübinger Tafel.

 
Änderungen im Apotheken-Notdienst-Plan
Fehler im Apotheken-Notdienst-Plan 23.-27. SeptemberÄnderungen im Apotheken-Notdienst-Plan

Bei der Erstellung des Apotheken-Notdienstplan für Tübingen und Umgebung ist uns leider ein Fehler unterlaufen. Hierfür bitten wir vielmals um Entschuldigung.

 
Besucherzahlen auf Vorjahresniveau
TübingenBesucherzahlen auf Vorjahresniveau

Am Ende durften alle noch einmal traditionsgemäß umsonst baden.

 
Schöne Geste
TübingenSchöne Geste

Schon viele Jahre unterstützen Anita und Alexandra Hofmann den Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen.

 
2 Fotos
Bruschetta, Bouillabaise, offene Türen, Kunst und der Duft des Südens
TübingenBruschetta, Bouillabaise, offene Türen, Kunst und der Duft des Südens

Pasta und Pastis, Kräuter und Keramik: Zum Sommerausklang bringen 90 Erzeuger, Händler und Kulturschaffende beim 23. umbrisch-provenzalischen Markt mediterranes Flair nach Tübingen.

 
Die Zukunft beginnt jetzt
TübingenDie Zukunft beginnt jetzt

Zwölf junge Menschen haben im September ihre Berufsausbildung bei der Stadtverwaltung begonnen.

 
Bis zu 3 000 Euro
TübingenBis zu 3 000 Euro

Mit einem neuen Förderprogramm will die Universitätsstadt Tübingen illegale Graffiti schnell entfernen und damit das Stadtbild verbessern.

 
6 050 Euro für DKMS
Tübingen6 050 Euro für DKMS

63 Teilnehmer und wundervolles Golfwetter: Jüngst fand im Golfklub Schloss Kressbach das DKMS Charity Turnier über 18 Loch zugunsten der Deutschen Knochenmarkspende statt.

 
Rund eine Million Euro
TübingenRund eine Million Euro

Rund eine Million Euro gingen vom Land an das Startup-
Programm Life Science Accelerator Baden-Württemberg, das
von der Tübinger Stiftung für Medizininnovationen mitinitiiert wurde.

 
Leuchtturm in der Kliniklandschaft
Neue Tropenklinik Leuchtturm in der Kliniklandschaft

TÜBINGEN. Die Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus, die in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen feiert, steht in einer langen Tradition christlicher Krankenhäuser, die bis ins dritte und vierte Jahrhundert nach Christus zurückreicht. Jüngst weihte der Bischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg Dr. hc Frank Otfried July gemeinsam mit dem Sozialminister des Landes Baden-Württemberg Manne Lucha den Neubau der Tübinger Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus ein.

 
Meilenstein für Campus der Zukunft
Richtfest für das Biochemie-Institut auf der Morgenstelle – Bezug Wintersemester 2019Meilenstein für Campus der Zukunft

TÜBINGEN. Nach rund 19 Monaten Bauzeit ist der Rohbau eines der derzeit größten Institutsbauvorhaben des Landes, der Ersatzbau des Interfakultären Instituts für Biochemie (IFIB) auf der Tübinger Morgenstelle, abgeschlossen. Gemeinsam mit Handwerkern und Architekten konnten Vertreter von Landesbehörden und der Universität daher das Richtfest feiern.