TübingenUmrüstung von 500 Straßenlampen
Umrüstung von 500 Straßenlampen

Rund acht Prozent der Tübinger Straßenbeleuchtung hat bereits die moderne LED-Lichttechnik.

 
Gute Laune mitbringen
TübingenGute Laune mitbringen

Bereits 2001 wurde von engagierten Tübinger Bürgern aus allen Bereichen, unter anderem der damaligen Oberbürgermeisterin Brigitte Russ-Scherer, die gemeinnützige »Bürgerstiftung Tübingen« gegründet.

 
Von Buttonmaschine über Menschenkicker bis zum Stand-up-Paddeln
LustnauVon Buttonmaschine über Menschenkicker bis zum Stand-up-Paddeln

Das Forum Alte Weberei,  ein Zusammenschluss der Bewohner der Alten Weberei in Tübingen-Lustnau, veranstaltet am Samstag, 24. Juni zum dritten Mal das Viertelfest.

 
Das Schweigen der Glocken
TübingenDas Schweigen der Glocken

Die drei Glocken der Tübinger Eberhardskirche schweigen für mehrere Monate. Wegen Sanierungsarbeiten am Kirchturm wurden die Glocken abgeschaltet.

 
Inspektion und Reinigung
TübingenInspektion und Reinigung

Die beiden Tübinger Hallenbäder schließen wie jedes Jahr für die obligatorische Sommerpause.

 
Spitzenmedizin menschlich
TübingenSpitzenmedizin menschlich

Die BG Klinik Tübingen feierte ihr 60-jähriges Bestehen mit einem Festakt in den Räumen der Tübinger Museumsgesellschaft sowie einem medizinischen Symposium im Hörsaal der BG Klinik auf dem Schnarrenberg.

 
Erste Hybrid-Busse im Linienverkehr
TübingenErste Hybrid-Busse im Linienverkehr

Die Stadtwerke Tübingen setzen ab Juni zwei Hybridbusse im Linienbetrieb ein.

 
Kleines Theater im großen Haus
TübingenKleines Theater im großen Haus

Das Theater Lindenhof ist seit 1981 in Burladingen-Melchingen auf der Schwäbischen Alb angesiedelt.

 
Helmut Erbe Ehrenbürger
TübingenHelmut Erbe Ehrenbürger

Die Universitätsstadt Tübingen hat Helmut Erbe, dem früheren Geschäftsführer der Erbe Elektromedizin GmbH, das Ehrenbürgerrecht verliehen.

 
»Unser Land wäre ärmer«
Tübingen»Unser Land wäre ärmer«

Es war eine würdige Veranstaltung für die Ehrenamtlichen. Im Rahmen einer Feierstunde übergab Herr Dr. Christoph Gögler, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Tübingen, im Sparkassen Carré die Förderzusagen an die Vertreter der Vereine und Initiativen.

 
Sachlich, bodenständig, unaufgeregt
TübingenSachlich, bodenständig, unaufgeregt

21 Jahre lang war Gerhard Breuninger der Chef der GWG Tübingen. Pünktlich zu seinem 65. Geburtstag wird er nun verabschiedet.

 
Grundsteinlegung Güterbahnhof
TübingenGrundsteinlegung Güterbahnhof

Sie sind die ersten im ehemaligen Tübinger Güterbahnhofgelände.

 
Bereicherung für den Landkreis
TübingenBereicherung für den Landkreis

Mit einem Gesamtbetrag von 22 570 Euro fördert die Jugend- und Senioren-Stiftung der Kreissparkasse Tübingen in diesem Jahr 27 Projekte.

 
4 Fotos
Drei Tonnen Material gesichert
TübingenDrei Tonnen Material gesichert

Überraschende Ausbeute: Experten holen wertvolle Dokumente aus abgebranntem Archiv des Tübinger Ludwig-Uhland-Instituts für Empirische Kulturwissenschaft.

 
Spitzenforschung auf Augenhöhe
TübingenSpitzenforschung auf Augenhöhe

Spitzenforschung auf Augenhöhe und zum Mitmachen gibt es am 28. April beim Tübinger Fenster für Forschung (TÜFF). 

 
Änderungen in der Verkehrsführung
TübingenÄnderungen in der Verkehrsführung

Die Baustelle in der Tübinger Wilhelmstraße hat in den letzten Wochen gute Fortschritte erzielt.

 
Belohnung für Schnelligkeit
TübingenBelohnung für Schnelligkeit

Die Tübinger Neckargasse wird neu gepflastert. Während der Bauzeit wird die Gasse für den Fahrzeugverkehr gesperrt sein.

 
Öffnungs- und Schließzeiten über Ostern
TübingenÖffnungs- und Schließzeiten über Ostern

Von Karfreitag, 14. April, bis Ostermontag, 17. April 2017, bleiben die städtischen Ämter und Dienststellen geschlossen. Abweichende Regelungen gibt es für.

 
Unbestechlicher Blick
TübingenUnbestechlicher Blick

Präzision, Einfühlungsvermögen und ein unbestechlicher Blick zeichnen Herlinde Koelbl aus.

 
In die Tiefe gestürzt
TübingenIn die Tiefe gestürzt

In der Biesingerstraße in Tübingen kam es am Montag zu einem Brand und einem Todesfall.

 
Einzelhandel im Blick
Themenabend im Stadtmuseum Einzelhandel im Blick

TÜBINGEN. Welches Potenzial und welches Marktumfeld gibt es für den Einzelhandel in der Tübinger Altstadt? Darüber diskutieren die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WIT) und der Handel- und Gewerbeverein Tübingen (HGV) bei einem Themenabend am Mittwoch, 15. März, ab 19 Uhr, im Stadtmuseum, Kornhausstraße 10.