Laut einer Studie der Uni Tübingen zu Vorfällen im Amateurfußball Trend zur Abnahme von Gewalt
Trend zur Abnahme von Gewalt

REUTLINGEN. Eine Studie der Universität Tübingen hat sich mit Gewaltvorfällen im Amateurfußball im Bereich des Württembergischen Fußballverbandes beschäftigt. Dazu wurden die vergangenen fünf Spielzeiten seit der Saison 2012/2013 mit insgesamt 745 736 Spielen hinsichtlich Spielabbrüchen mit Gewaltvorfällen (verbal und physisch) analysiert.

 
Hochkarätige Starter: Einen Favoriten herausstellen ist schwierig
Pfullinger ReitturnierHochkarätige Starter: Einen Favoriten herausstellen ist schwierig

Das Reitturnier in Pfullingen ist eine Institution: klein, fein und besonders. Wir haben mit dem Vorsitzenden Stefan Tröster gesprochen.

 
VfL Pfullingen Handball – Top-Neuzugang Florian MöckHeim zu Freunden

PFULLINGEN. Ein alter Bekannter kehrt an die Echaz zurück. Florian Möck verstärkt in der nächsten Saison Handball-Drittligist VfL Pfullingen. Das Urgestein führte sein Team einst zurück in die dritte Liga.Gut zwei Jahrzehnte spielte Florian Möck beim VfL Pfullingen Handball, ehe es ihn, bedingt durch sein Studium in Ludwigsburg, zur Saison 2017/2018 zum TSB Heilbronn-Horkheim zog. Hier erzielte er in der laufenden Saison bisher 37 Treffer.

 
Kult-Trainer bleibt
Volleyball - Reflektion beim Bundesligist nach schwieriger SaisonKult-Trainer bleibt

ROTTENBURG. Die vergangenen Tage und Wochen haben die Verantwortlichen der Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg genutzt, um die Weichen für die Zukunft zu stellen. Eine weitere Entscheidung ist gefallen: Sie betrifft die Trainerposition.

 
Tübinger Inventar
Walter Tigers TübingenTübinger Inventar

Ein Anfang ist gemacht für eine erfolgreiche Rückkehr in die Beletage.

 
Souverän vom Platz gefegt
SoftballSouverän vom Platz gefegt

Nach einem erfolgreichen zweiten Platz im BaWü-Pokal im vergangenen Jahr, startete die Softballmannschaft der Tübingen Hawks in die neue Pokalrunde.

 
»Stehend platt«
Walter Tigers Tübingen»Stehend platt«

Die Walter Tigers Tübingen haben am 30. Spieltag der Basketball Bundesliga ihr Heimspiel gegen Alba Berlin mit 72:125 (49:61) verloren.

 
Abstieg besiegelt
Basketball Abstieg besiegelt

Das war’s. Die Walter Tigers Tübingen verabschieden sich aus der Basketball-Bundesliga.

 
Keine Chance
Walter Tigers TübingenKeine Chance

Die Walter Tigers Tübingen haben die Auftaktbegegnung des 26. Spieltags gegen die Gießen 46ers vor 2 300 Zuschauern in der Paul Horn-Arena mit 83:106 (36:53) verloren.

 
Mutmacher
Walter Tigers TübingenMutmacher

Auch das 14. Derby zwischen Ulm und Tübingen geht an die Münsterstädter.

 
Zu weich unterm Korb
Basketball Zu weich unterm Korb

Nach dem ersten Viertel stand manchem Tigers-Anhänger das Entsetzen im Gesicht. 36 Punkte kassiert, wer das für die weiteren Dreiviertel im Heimspiel gegen Oldenburg hochgerechnet hat, der kam auf eine für Basketballspiele extrem hohe Zahl.

 
Beispielgebend für andere
Inklusion – Pfiff-Fußball – Stützpunkttraining erfreut sich immer größerer BeliebheitBeispielgebend für andere

REUTLINGEN. Die Pfiff-Fußball - Stützpunkttrainingstage unter dem Dach des VfB Stuttgart entwickeln sich am regionalen Standort bei der TSG Reutlingen Inklusiv als wahre Talentsichtung und Talentförderung.

 
Großer Karriere-Schritt
BaseballGroßer Karriere-Schritt

Zusammen mit weiteren 17 geladenen U23-Baseballern aus ganz Deutschland trainiert Luca Helber von den Tübingen Hawks derzeit im italienischen Messina bei der Nationalmannschaft.

 
Immer hinterhergelaufen
Walter Tigers TübingenImmer hinterhergelaufen

So langsam wird es eng für die Walter Tigers.

 
Wichtig für den Klassenverbleib
TV RottenburgWichtig für den Klassenverbleib

Die Bundesligavolleyballer des TVR haben sich in einem packenden Duell der SVG Lüneburg mit 2:3 geschlagen gegeben.

 
Keine Chance in der Wagnerstadt
Walter Tigers TübingenKeine Chance in der Wagnerstadt

Sie waren für die Walter Tigers Tübingen eine Nummer zu stark.

 
Ohne Lee, ohne Plan
Walter Tigers TübingenOhne Lee, ohne Plan

Die Walter Tigers Tübingen haben das Heimspiel gegen Frankfurt vor 2 900 Zuschauern in der Paul-Horn-Arena mit 57:65 (27:39) verloren.

 
Aufholjagd nicht belohnt
Walter Tigers Tübingen1324 mal mehr Hoffnung

Die Partie zwischen Science City Jena und den Walter Tigers Tübingen beendete den 13. Spieltag der Basketball Bundesliga.

 
»Wimpernschlag« fehlt zum Punkt
TV Rottenburg»Wimpernschlag« fehlt zum Punkt

Der TV Rottenburg war nah dran, einen Punkt gegen die Powervolleys aus Düren zu erkämpfen.

 
»Wir mussten handeln«
Walter Tigers Tübingen»Wir mussten handeln«

Die Walter Tigers Tübingen und Trainer Tyron McCoy gehen ab sofort getrennte Wege.

 
Undankbares Endergebnis
Steffi Halm sichert sich den vierten Platz in der Truck-EuropameisterschaftUndankbares Endergebnis

AMMERBUCH. Sie hatte spektaktuläre Rennen geliefert und Ergebnisse. Steffi Halm fuhr einmal mehr in die Herzen der Truckfans beim FIA European Truck Racing Championship. Doch am Ende musste sich die Ammerbucherin mit einerm undankbaren vierten Platz in der Gesamtwertung zufrieden geben.