Burundischer Friedensförderer Misago mahnt mehr Hilfe für Afrika an»Keine Grenzmauer könnte hoch genug sein«
»Keine Grenzmauer könnte hoch genug sein«

ROTTENBURG. Entschieden mehr europäische Hilfe für Afrika hat der burundische Friedensförderer Aloys Misago angemahnt. Bei seinem Besuch in der Hauptabteilung Weltkirche der Diözese Rottenburg-Stuttgart warnte er in Rottenburg davor, mit Hinweis auf korrupte Regierungen in Afrika Hilfsleistungen generell zu kürzen oder einzustellen. Als Alternative empfahl er Hilfeleistungen über kirchliche Netzwerke. 

 
6 Fotos
Schnell drinnen, schnell draußen: »Wir sind von der Lage verwöhnt«
AmmerbuchSchnell drinnen, schnell draußen: »Wir sind von der Lage verwöhnt«

Es war ein Aushängeschild wie es sich eine Gemeinde nur wünschen konnte: in den 1970 und 80er Jahren stand der Name Maico stellvertretend für hochwertige Arbeit aus Pfäffingen.

 
Gezielt verteilen
RottenburgGezielt verteilen

Der »Rottenburger Kinder-Wunschbaum« geht in die vierte Runde.

 
Läuft
Helge und das Udo"Läuft"

ROTTENBURG. Es »Läuft!« beim völkerverständigenden Duo aus 60 Prozent zungenfertigem Kieler und 70 Prozent ganzkörper-komischem Schwaben. Wo und wann? Im Kino im Waldhorn am Donnerstag, 16. November,
20 Uhr.

 
4 Fotos
Sensationelle Funde aus der frühen Kirchengeschichte
RottenburgSensationelle Funde aus der frühen Kirchengeschichte

Jahrhunderte lang diente die 1450 erbaute Sülchenkirche den Rottenburgern als eine ganz normale Friedhofskirche.

 
Der frustrierte Jäger
RottenburgDer frustrierte Jäger

250 Jahre nach ihrer Uraufführung in Tübingen kommt die Oper »Il cacciatore deluso« erstmals erneut auf die Bühne.

 
2 Fotos
Aus eigener Kraft zur Spitzenposition
Rottenburg Aus eigener Kraft zur Spitzenposition

Wer glaubt, staatliche Hochschulen seien überwiegend staatlich und sicher finanziert, der irrt und unterschätzt die Bedeutung der Forschung für die HAW

 
Keine Essensreste in die Kanalisation
Rottenburg Keine Essensreste in die Kanalisation

Ratten vermehren sich besonders gut, wenn sie leichten Zugang zu Nahrungsmitteln haben.

 
Dank für die Unterstützung
OfterdingenDank für die Unterstützung

2017 ist ein besonderes Jahr für den Gospel-hor friends aus Ofterdingen.

 
Für Sinnsucher: Auszeit für ein Jahr in Übersee
RottenburgFür Sinnsucher: Auszeit für ein Jahr in Übersee

Viele Jugendliche zieht es nach dem Abitur oder der Ausbildung ins Ausland: Mal was ganz anderes erleben, eine andere Kultur kennenlernen, seine Grenzen austesten.

 
Schöne Stimmen, Licht und Lebensfreude
Rottenburg Schöne Stimmen, Licht und Lebensfreude

Alles muss raus: Um für 1 000 junge Leute aus 37 Jugendchören genug Platz zu schaffen, müssen die Bänke im Rottenburger Dom samt Chorgestühl weichen.

 
Wildschweingulasch, Dinnede und Co.
Rottenburg Wildschweingulasch, Dinnede und Co.

In der Bischofsstadt am Neckar findet am 1. Oktober in der historischen Altstadt wieder eine der vielfältigsten Veranstaltungen statt.

 
Einkaufen und Wohnen
Rottenburg Einkaufen und Wohnen

Auf ein Neues: Am 17. Oktober findet das Seniorenforum 2017 statt.

 
»Klein, gemeinsam, unterhaltsam«
Rottenburg»Klein, gemeinsam, unterhaltsam«

Erstmalig wird das Programm »Weiterbildung für Bürgerengagement & Ehrenamt« in der frisch eröffneten Rottenburger Stadtbibliothek präsentiert; und zwar gemeinsam mit Jürgen Seibold.

 
Initiator und Rezitator
RottenburgInitiator und Rezitator

Für deren Verdienste um die Heimat hat Finanzstaatssekretärin Gisela Splett in Karlsruhe zehn Persönlichkeiten mit der Heimatmedaille Baden-Württemberg ausgezeichnet.

 
Bummeln, schlemmen und shoppen
RottenburgBummeln, schlemmen und shoppen

Der Urlaub naht – und wie schnell gehen diese schönen Tage des Jahres vorüber.

 
Vielleicht längste Kunstmeile Deutschlands
RottenburgVielleicht längste Kunstmeile Deutschlands

Der Verein Neckar-Erlebnis-Tal arbeitet gerade intensiv an einer Neuausrichtung, um auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet zu sein.

 
3 Fotos
Zehn Projektstellen
RottenburgZehn Projektstellen

Zur Entwicklung und Förderung von ehrenamtlichem Engagement richtet die Diözese zum 1. Januar zehn Projektstellen ein

 
Feierliche Eröffnung
Stadtbibliothek gewährt EinblickeFeierliche Eröffnung

ROTTENBURG. Am kommenden Wochenende öffnet die Stadtbibliothek Rottenburg am Neckar - am Freitag zunächst mit einem Festakt mit geladenen Gästen und am Samstag und Sonntag 26. und 27. August dann mit zwei Tagen der offenen Tür für alle Interessierten.

 
Zwischen Rathaus, Kirche und Eselsturm
22. Obernauer DorffestZwischen Rathaus, Kirche und Eselsturm

OBERNAU. Der Musikverein Obernau richtet vom 26. bis 28. August zum 22. Mal das Obernauer Dorffest aus. Auf dem romantischen Dorfplatz zwischen Rathaus, Kirche und Eselsturm wird wieder einiges geboten sein. Auch in diesem Jahr setzt man auf viel Musik und schwäbische Spezialitäten. Um 16 Uhr beginnen am Samstag die Festlichkeiten.

 
Wettkampf der Bergungsspezialisten
Hilfskräfte – THW aus Geschäftsführerbereich Tübingen messen sich auf dem Truppenübungsplatz Heuberg in fünf EinsatzszenarienWettkampf der Bergungsspezialisten

REGION. Die Bergungsspezialisten aus sieben THW-Ortsverbänden des Geschäftsführerbereiches Tübingen traten in einem Wettkampf auf dem Truppenübungsplatz Heuberg gegeneinander an. In Disziplinen wie Fahrzeugbergung, Deichsicherung oder der Beseitigung von Sturmschäden, galt es den besten Ortsverband der Region zu küren. 
Die über 90 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Bergungsgruppen der THW-Ortsverbände Albstadt, Hechingen, Münsingen, Ofterdingen, Reutlingen Rottenburg und Tübingen trafen sich auf dem fast 50 Quadratkilometer großen Truppenübungsplatz bei Stetten am kalten Markt zum sportlichen Kräftemessen.