Stadtbibliothek gewährt EinblickeFeierliche Eröffnung
Feierliche Eröffnung

ROTTENBURG. Am kommenden Wochenende öffnet die Stadtbibliothek Rottenburg am Neckar - am Freitag zunächst mit einem Festakt mit geladenen Gästen und am Samstag und Sonntag 26. und 27. August dann mit zwei Tagen der offenen Tür für alle Interessierten.

 
Einkaufen und Wohnen
Rottenburg Einkaufen und Wohnen

Auf ein Neues: Am 17. Oktober findet das Seniorenforum 2017 statt.

 
»Klein, gemeinsam, unterhaltsam«
Rottenburg»Klein, gemeinsam, unterhaltsam«

Erstmalig wird das Programm »Weiterbildung für Bürgerengagement & Ehrenamt« in der frisch eröffneten Rottenburger Stadtbibliothek präsentiert; und zwar gemeinsam mit Jürgen Seibold.

 
Initiator und Rezitator
RottenburgInitiator und Rezitator

Für deren Verdienste um die Heimat hat Finanzstaatssekretärin Gisela Splett in Karlsruhe zehn Persönlichkeiten mit der Heimatmedaille Baden-Württemberg ausgezeichnet.

 
Bummeln, schlemmen und shoppen
RottenburgBummeln, schlemmen und shoppen

Der Urlaub naht – und wie schnell gehen diese schönen Tage des Jahres vorüber.

 
Vielleicht längste Kunstmeile Deutschlands
RottenburgVielleicht längste Kunstmeile Deutschlands

Der Verein Neckar-Erlebnis-Tal arbeitet gerade intensiv an einer Neuausrichtung, um auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet zu sein.

 
3 Fotos
Zehn Projektstellen
RottenburgZehn Projektstellen

Zur Entwicklung und Förderung von ehrenamtlichem Engagement richtet die Diözese zum 1. Januar zehn Projektstellen ein

 
Zwischen Rathaus, Kirche und Eselsturm
22. Obernauer DorffestZwischen Rathaus, Kirche und Eselsturm

OBERNAU. Der Musikverein Obernau richtet vom 26. bis 28. August zum 22. Mal das Obernauer Dorffest aus. Auf dem romantischen Dorfplatz zwischen Rathaus, Kirche und Eselsturm wird wieder einiges geboten sein. Auch in diesem Jahr setzt man auf viel Musik und schwäbische Spezialitäten. Um 16 Uhr beginnen am Samstag die Festlichkeiten.

 
Wettkampf der Bergungsspezialisten
Hilfskräfte – THW aus Geschäftsführerbereich Tübingen messen sich auf dem Truppenübungsplatz Heuberg in fünf EinsatzszenarienWettkampf der Bergungsspezialisten

REGION. Die Bergungsspezialisten aus sieben THW-Ortsverbänden des Geschäftsführerbereiches Tübingen traten in einem Wettkampf auf dem Truppenübungsplatz Heuberg gegeneinander an. In Disziplinen wie Fahrzeugbergung, Deichsicherung oder der Beseitigung von Sturmschäden, galt es den besten Ortsverband der Region zu küren. 
Die über 90 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Bergungsgruppen der THW-Ortsverbände Albstadt, Hechingen, Münsingen, Ofterdingen, Reutlingen Rottenburg und Tübingen trafen sich auf dem fast 50 Quadratkilometer großen Truppenübungsplatz bei Stetten am kalten Markt zum sportlichen Kräftemessen.

 
Beste Turnierleistung im Finale abgerufen
RottenburgBeste Turnierleistung im Finale abgerufen

Pünktlich zum Schuljahresende sind die Jüngsten EBG-Volleyballer zum zweiten Mal hintereinander nach 2016 Baden- Württembergischer Schulmeister bei den Jungs geworden.

 
Kirche im säkularen Umfeld
RottenburgKirche im säkularen Umfeld

Die Pfarrerinnen und Pfarrer des evangelischen Kirchenbezirks Tübingen waren auf Studienreise in Berlin.

 
Sternstunde fürs EBG
RottenburgSternstunde fürs EBG

Sowohl das Jungen- wie das Mädchen-Volleyballteam des Eugen-Bolz-Gymnasiums Rottenburg konnten einen Coup landen.

 
In Sorge um die Seelsorge
RottenburgIn Sorge um die Seelsorge

Rund 12 000 Unterschriften mit der Forderung nach erweitertem Zugang zum Priesteramt hat die Initiative »pro concilio« Bischof Gebhard Fürst überreicht.

 
50 Jahre geballte Kompetenz in verschiedenen Berufen
Region 50 Jahre geballte Kompetenz in verschiedenen Berufen

Sie sind die Stützpfeiler der Gesellschaft.

 
Mit Premiumsiegel
RottenburgMit Premiumsiegel

Neue Premium-Spazierwanderwege im Landkreis Tübingen: Die feierliche Eröffnung mit Minister Guido Wolf und vielseitigem Wander- und Rahmenprogramm am Sonntag, 2. Juli statt. 

 
»Das Interesse am Wald fördern«
Rottenburg»Das Interesse am Wald fördern«

Diese Geschichte ist kein Märchen. Es gibt ja schließlich nichts, was es nicht gibt. Also existiert auch eine Waldkönigin.

 
Sicher und bargeldlos zahlen
RottenburgSicher und bargeldlos zahlen

Zehn Schüler- und Auszubildendenteams aus sechs Bundesländern stellen am 21. Juni sich und ihre Geschäftsideen auf der »Zukunftsgründermesse« beim »Jugend-gründet«-Bundesfinale 2017 im Stuttgarter Porsche-Museum vor.

 
Mehr Komfort durch niedrigere Regale und kürzere Wege
RottenburgMehr Komfort durch niedrigere Regale und kürzere Wege

Seit einer Woche präsentiert sich das Kaufland in Münsingen seinen Kunden in neuem Design.

 
3 Fotos
Mitarbeiterzahl verfünffacht
Elring-Klinger-Neubau in ErgenzingenMitarbeiterzahl verfünffacht

ERGENZINGEN/DETTINGEN/ERMS: Gewerbegebiet Ergenzingen-Ost, genauer gesagt Mercedesstraße 40: Dort steht ein neues Logistikzentrum der Firma Elring-Klinger. Nach rund zwei Jahren Bauzeit und brandschutztechnischer Optimierung wurde es nun offiziell eingeweiht. Rund 120 geladene Gäste, ein Großteil davon aus den eigenen Reihen, verfolgten bei kurzweiligen Reden, Powerpoint-Präsentation, Betriebsrundgang und anschließenden »Get-together« mit hauseigenem Catering und musikalischer Umrahmung die Entwicklung.

 
Unschlagbar: Apfel-Birnenmost mit Gewürzluiken
RottenburgUnschlagbar: Apfel-Birnenmost mit Gewürzluiken

Die Mostprämierung »Wer macht den besten Most« ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen, die in diesem Jahr mit einer Besonderheit zu Ende ging.

 
Am ersten Tag vergeigt
RottenburgAm ersten Tag vergeigt

Das Rottenburger Eugen-Bolz-Gymnasium vertrat Baden-Württemberg bei Jugend trainiert für Olympia im Bundesfinale in Berlin.