Bund und Land steuern rund acht Millionen Euro beiAuftakt zum Europaplatz-Umbau
Auftakt zum Europaplatz-Umbau

TÜBINGEN. Zum Auftakt des Europaplatz-Umbaus mit dem Abriss des Bahnhofsvordachs war auch die   Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter (3. von links)  vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit nach Tübingen gekommen. Der Bund steuert zu dem Großprojekt  4,8 Millionen Euro bei. »Um die Klimaschutzziele zu erreichen, muss auch der öffentliche Nahverkehr gefördert werden«, sagte sie.

Europastraße gesperrt
TübingenEuropastraße gesperrt

Für den Umbau des Europaplatzes ist die Europastraße seit Montag für Autos aus Richtung Westen gesperrt.

 
2 Fotos
Gegen die Plastikflut mit nachhaltigen Materialien
ReutlingenGegen die Plastikflut mit nachhaltigen Materialien

Jährlich werden 400 Millionen Tonnen Plastik produziert, wovon ein Großteil nicht recycelt werden kann und auf Müllhalden oder in Meeren landet.

 
Hallenbad Nord bleibt geschlossen
TübingenHallenbad Nord bleibt geschlossen

Ursprünglich hatten die Stadtwerke Tübingen (swt) die Wiedereröffnung für Oktober geplant.