Studierende der Reutlinger Hochschule bauen ein Kleinflugzeug zusammen – ein Drittel davon sind Frauen – 36 000 Einzelteile – Flug über PoltringenEin weltweit einzigartiger Flieger
Ein weltweit einzigartiger Flieger

AMMERBUCH/REUTLINGEN. Insgesamt 160 Studierende an der Reutlinger Hochschule haben in zwölf Gruppen und in zwölf Semestern ein Kleinflugzeug aus 36 000 Einzelteilen zusammengebaut. Das ist weltweit einzigartig; ebenso, dass der Frauenanteil beim Projekt »IP-plane« 30 Prozent beträgt. Und die angehenden Wirtschafts-Ingenieure des Studiengangs »International Project Engineering« wurden dabei selbstverständlich vom sehr gestrengen Luftfahrtbundesamt in Braunschweig überwacht. Nun wurde es als »Ingenious Performance« getauft.  

Belohnung für stetige Streben nach Verbesserung
AmmerbuchBelohnung für stetiges Streben nach Verbesserung

Der Naturpark Schönbuch wurde im Rahmen der »Qualitätsoffensive Naturparke« auf der Eröffnungsveranstaltung des Deutschen Naturpark-Tages 2018 in Eisenach als »Qualitäts-Naturpark« ausgezeichnet.

 
Aufwendige Angelegenheit
GomaringenAufwendige Angelegenheit

Blauer Himmel und für den Herbst ungewohnt wohlige Wärme: Am Wetter mag es kaum gelegen haben, dass sich der Zulauf bei der letzten Ortsbegehung in Gomaringen eher in Grenzen hielt.

 
Zuwachs für Österberg
TübingenZuwachs für Österberg

Ein Zuhause zu finden ist nicht immer ein leichtes Unterfangen. Dem SWR in Tübingen ergeht es da nicht anders.