Verkehrsunfallbilanz 2016Weniger Tote auf den Straßen
Weniger Tote auf den Straßen

REGION. Weniger Verkehrsunfälle mit Personenschaden, deutlicher Rückgang bei der Zahl der Schwerverletzten, leichter Rückgang bei der Zahl der Menschen, die auf den Straßen der Landkreise Esslingen, Reutlingen und Tübingen ihr Leben verloren haben – insgesamt zeigt sich Polizeipräsident Professor Alexander Pick durchaus zufrieden mit der Bilanz. »Sorgen bereitet uns aber nach wie vor die hohe Anzahl der Motorradfahrer unter den Verkehrstoten und die Unfallursache Geschwindigkeit bei den jungen Fahrern«, sagte der Polizeipräsident bei der Verkündigung der Zahlen.

Spitzenforschung auf Augenhöhe
TübingenSpitzenforschung auf Augenhöhe

Spitzenforschung auf Augenhöhe und zum Mitmachen gibt es am 28. April beim Tübinger Fenster für Forschung (TÜFF). 

 
Lesung im Hesse-Kabinett
Tübingen und Umgebung Lesung im Hesse-Kabinett

Im Hesse-Kabinett sind noch bis zum 18. Juni Werke der Münchner Fotografin Herlinde Koelbl ausgestellt.

 
Leinenpflicht für Hunde
RottenburgLeinenpflicht für Hunde

Das Landratsamt Tübingen hat zum Schutz seltener Vogelarten durch Allgemeinverfügung angeordnet, dass abseits von Wegen bestimmte Gebiete nicht betreten und befahren werden dürfen und Hunde an der kurzen Leine zu führen sind.