Rottenburg & AmmerbuchGroße Flächen statt Handtuch-Äcker
Große Flächen statt Handtuch-Äcker

BIERINGEN/OBERNAU. Insgesamt wurden 56 Grundstücke neu eingeteilt: Mit dem symbolischen Setzen eines Grenzsteins aus dem Jahr 1846, der bei den Vermessungsarbeiten gefunden wurde, beendeten die Beteiligten im Beisein von Landrat Joachim Walter und Rottenburgs Oberbürgermeister Stephan Neher das Flurordnungsverfahren zwischen Bieringen und Obernau – vorläufig zumindest.

Mit prominenter Hilfe
TübingenMit prominenter Hilfe

TÜBINGEN. Das Umweltzentrum Tübingen bangt weiter um sein Fortbestehen. Um den Erhalt zu sichern, sind weitere 60 000 Euro nowendig. Doch nun kann die neue Geschäftsführerin Meike Kühlbrey auf prominente Unterstützung hoffen

 
Schunkeln und schmausen im Festzelt
Tübingen & UmgebungSchunkeln und schmausen im Festzelt

UNTERJESINGEN. In Unterjesingen steht das kommende Wochenende ganz im Zeichen der alljährlichen Kirbe.Vier Tage lang erwarten die Veranstalter wieder zahlreiche Gäste aus nah und fern.

 
Kranke Bäume werden gefällt
Tübingen & UmgebungKranke Bäume werden gefällt

REGION. Das Eschentriebsterben fordert erste Konsequenzen im Rammert.REGION. Das Eschentriebsterben fordert erste Konsequenzen im Rammert. Kranke Bäume müssen nun gefällt werden.