Erst wandern, dann kicken
TSG Reutlingen InklusivErst wandern, dann kicken

»Nach dem Spiel ist vor dem Spiel«, so lautet ein bekannter Fußballspruch.

 
Letzte Konsequenz fehlt
TuS MetzingenLetzte Konsequenz fehlt

Frauenhandball Erstligist TuS Metzingen setzte sich am Samstag in Dortmund verdient mit 28:27 (14:11) durch, hätte das Ergebnis aber klarer gestalten müssen.

 
2 Fotos
Mit kräftigem Schlag voran
BoxenMit kräftigem Schlag voran

Ihre Anfänge sind ähnlich wie die der anderen Kampfsportbegeisterten.

 
Es hat alles geklappt
TuS MetzingenEs hat alles geklappt

Es war eine zweitägige Show in Pink. Wobei die Höhepunkte auf dem zweiten Tag lagen.

 
Großartige Reaktion
SSV ReutlingenGroßartige Reaktion

So sieht ein Lauf aus. Der SSV Reutlingen steuert zielstrebig an die Spitze der Liga und lässt sich auch nicht von Entscheidungen am Grünen Tisch entmutigen.

 
Zu viel liegen lassen
TuS MetzingenZu viel liegen lassen

Es war ein nie gefährdeter Sieg, aber ganz und gar zufrieden war der Trainer nicht. 30:24 (15:10) gewann die TuS Metzingen beim Saisonauftakt bei der Neckarsulmer Sportunion.

 
Drei Tage an der Spitze
SSV ReutlingenDrei Tage an der Spitze

Zwischenzeitlich Tabellenführer: In solche Gefilde ist der SSV Reutlingen schon lange nicht mehr vorgedrungen.

 
Mit neuem Elan angreifen
MotorsportMit neuem Elan angreifen

Nach der Sommerpause lassen die LKW-Boliden der European Truck Racing Championsship am Wochenende wieder die Motoren röhren.

 
Ausrufezeichen im ersten Spiel
VfL PfullingenAusrufezeichen im ersten Spiel

Das war ein Ausrufezeichen: Eine Woche nach der »Pokal-Sensation« gegen die Eulen aus Ludwigshafen gastierten am Samstag zum Saisonauftakt der 3. Liga die Mad Dogs aus Neuhausen in der Pfullinger Kurt-App-Halle.