SportsfreundA g’mähds Wiesle

Wenn der Schwabe eine Aufgabe oder Arbeit zu seiner vollsten Befriedigung erledigt hat, dann stellt er sich zufrieden hin, schaut sich das Ganze an und spricht von ma »g’mähda Wiesle«, sein bayrischer Nachbar tut’s ihm gleich, nur nennt es halt »a g’made Wiesn«. 

 
SportsfreundSeegers Tüftelei

»Auf diesem Weg verlier ich Stück für Stück, ein Schritt vor und zwei zurück«, heißt es in einem Songtext von Ulla Meinecke. 

 
 
SportsfreundLoopy-Ball in Dapfen: »Nehmt mit was kommt«

Aus dem Leben eines Balles: Verfängt er sich im Netz, dann jubeln ihm die Hälfte der Sportler zu, andere treten nach und schießen ihn auf den Mond.

 
SportsfreundSchyskas Lauf

Er hatte einen Auftrag. 

 
SportsfreundLiebe TuSsies

Im Sport zählt ja bekanntlich nur der Erfolg. Im alten Abba-Song »The winner takes it all« steckt natürlich schon ein Fünkchen Wahrheit.

 
SportsfreundPunkt

Sie entscheiden über wohl und wehe, über Freude oder Trübsal über Fest oder Frust. 

 
SportsfreundJonathan Tekle

Sie scheinen Gelenke aus Gummi zu haben, jede Faser ist ein Muskel, sie bewegen sich schwebend leicht und springen wie von unsichtbaren Federn in die Lüfte katapultiert.

 
SportsfreundGras

Es soll ja Menschen geben, die das Gras wachsen hören.