Bei der Süddeutschen Baumklettermeisterschaft erlangten Felix Lacher und Nadja Klausmann Platz eins in der GesamtwertungSchlammschlacht und Freudentränen
Schlammschlacht und Freudentränen

MARBACH. »Zieh, zieh, zieh«, schrien die Kollegen in den Baum hinein. Nebst Karabiner-Geklimper nahm der Zuschauer den Wettkampf wahr, der sich oben im Geäst der alten Eichen abspielte. Freunde, ja Fans, applaudierten und reckten die Hälse gen Wipfel im Eichelesgarten im Haupt- und Landesgestüt Marbach.
Etliche Besucher stapften durch den Schlamm, um dem Spektakel hoch droben in den Ästen beizuwohnen – schließlich ging es um den Titel des Süddeutschen Baumklettermeisters 2017. Hierzu hatte ISA (International Society of Arbroriculture - deutsche Sektion der Baumpflegegesellschaft) alle interessierten Baumpfleger- und Kletterer eingeladen.

 
LaBrass Banda, ein Comedy-Abend und ganz viel Spaß
FeldhausenLaBrass Banda, ein Comedy-Abend und ganz viel Spaß

Es soll noch attraktiver werden. Das Herbstfest des Musikvereins Feldhausen gehört schon seit Jahren zu den großen Ereignissen in der Region Neckar-Alb.

 
Frühstücken, wählen, bummeln
TrochtelfingenFrühstücken, wählen, bummeln

Wer die Wahl hat, ... wählt erst den Bundestag und dann das Frühstück an der langen Tafel im schönen Herzen von Trochtelfingen – oder umgekehrt.

 
»Macht und Pracht«
Förderverein lädt auf Burg Hohenhundersingen ein »Macht und Pracht«

HUNDERSINGEN. Wie er wohl zu seinem Stande kam oder warum er wohl die Burg erbaut oder was es denn mit diesem seltsamen »von« im Namen auf sich hat: Solche Fragen beantworten die Mitglieder der Fördergemeinschaft zur Erhaltung von Burgruine Hohenhundersingen am Sonntag, 10. September.

 
Hoch hinaus und ab ins Geäst
Süddeutsche Baumklettermeisterschaft 2017Hoch hinaus und ab ins Geäst

MARBACH. In diesem Jahr treffen sich einige Sachkundige Baumpfleger und Baumpflegerinnen vom 8. bis zum 10. September im schönen Haupt- und Landgestüt Marbach. Sie reisen an, um dort den Kampf um den Titel des süddeutschen Meisters auf sich zu nehmen. Es wird ein buntes Rahmenprogramm für Besucher geben, mit Kutschfahrten, Kinderklettern und vielem mehr.

 
 
Vollsperrung im Lautertal
MünsingenVollsperrung im Lautertal

Seit Montag, 28. August wird die Kreisstraße K 6769 im Bereich der Ortsdurchfahrt Gundelfingen von der Abzweigung nach Münzdorf bis zur Zufahrt zur Burg Hohen-Gundelfingen auf einer Länge von 1,4 km saniert.

 
Schwoiß und Schwof
34. Kick- und Musikfeschd auf der AlbSchwoiß und Schwof

MEIDELSTETTEN. Es ist schon längst ein Kultveranstaltung – bereits zum 34. Mal organisiert der Verein für angewandte Lebensfreude das legendäre Kickfeschd auf der Alb - wie immer auf der Steig beim Schützenhaus.
Von Freitag, 25. bis Sonntag, 27. August fließt tagsüber auf der Wiese der Schweiß der Freizeitfußballer, danach locken lockere Akkorde, das Tanzbein zu schwingen und den Kopf zu schütteln.

 
Schaden in Millionenhöhe
Brand im Getreidelager auf dem Gestütshof St. JohannSchaden in Millionenhöhe

ST. JOHANN. In der Nacht zum Mittwoch letzter Woche ist es aus bislang unbekannten Gründen (bei Redaktionsschluß) zu einem Großbrand mit Millionenschaden auf dem Gestütshof in St. Johann gekommen. Vom Brand betroffen ist ein historisches Gebäude, in der das Gestüt Getreide lagert. 

 
Genießen im lauschigen Lauterambiente
Zum zehnten Mal Markt rund ums Lagerhaus mit regionalen und internationalen SpezialitätenGeießen im lauschigen Lauterambiente

Am 19. und 20. August ist in diesem Jahr »Genussmarkt rund ums Lagerhaus an der Lauter« angesagt. Er findet an diesem Wochenende bereits zum zehnten Mal statt. Und ganz nach dem Lagerhaus-Motto »Regional meets International« bieten Erzeuger und Verarbeiter wieder Produkte aus drei Ländern an. Aus der Region können die Besucher unter anderem Honig, Schafskäse, Brot aus dem Holzofen, Wurst und Marmelade kosten und kaufen. Liköre und Schnäpse sind ebenso im Angebot wie verschiedene Biere. 

 
4 Fotos
Das Bild der Steige verändert sich wesentlich
LichtensteinDas Bild der Steige verändert sich wesentlich

So wie es bisher war, wird es nicht mehr sein. Das Bild der Holzelfinger Steige verändert sich.

 
Strahlende Wolkensonne über dem Hansberg: Keine Chance fürs Gewitter
RegionStrahlende Wolkensonne über dem Hansberg: Keine Chance fürs Gewitter

Das Wetter schlägt mal wieder um sich und heftige Kapriolen.

 
Sinnvolle Projektarbeit
EngstingenSinnvolle Projektarbeit

Das bisherige Schild war schon ziemlich in die Jahre gekommen.

 
»Oft fällt der mit der Lanze auch ohne Berührung ins Wasser«
Gomadingen»Oft fällt der mit der Lanze auch ohne Berührung ins Wasser«

Gute Ideen setzen sich durch. Große Ideen wachsen.

 
Schnelles Internet rückt näher
HohensteinSchnelles Internet rückt näher

Die ersten Zeichen sind gesetzt: Die Bürger von Hohenstein dürfen nun in Bälde auf die Anbindung an das schnelle Internet hoffen.

 
Hochspannung um die Höchstspannung
RegionHochspannung um die Höchstspannung

Für die Errichtung einer 380-kV-Hochspannungsleitung von Reutlingen-Rommelsbach bis zur Umspannanlage Herbertingen hat die Amprion GmbH beim Regierungspräsidium Tübingen einen Antrag auf Planfeststellung gestellt.

 
Werbespot steht im Finale
Deutscher Wirtschaftsfilmpreis: Sieger werden gekürtWerbespot steht im Finale

Der Deutsche Wirtschaftsfilmpreis zeichnet seit 50 Jahren besonders eindrucksvolle Filme aus.
Der Werbespot der Partner-Initiative des Biosphärengebiets Schwäbische Alb hat es aus insgesamt 284 eingesandten Beiträgen unter die fünf besten Werke geschafft.

 
Der Anstrich muss weg
Landratsamt in Sachen: »Buntes Haus«Der Anstrich muss weg

HAYINGEN/REGION. Mit der Entscheidung vom 8. Juni 2017, kommt das Landratsamt Reutlingen zu dem Ergebnis, dass das sogenannte »Bunte Haus« gegen das bauordnungsrechtliche Rücksichtnahmegebot verstößt. Nach Vorschrift der Landesbauordnung ist bei der Gestaltung von baulichen Anlagen auf Kulturdenkmale und auf die erhaltenswerte Eigenart der Umgebung Rücksicht zu nehmen.

 
Auf der Schaufel unter die Haube: mit 340 PS zur kirchlichen Trauung
AlbAuf der Schaufel unter die Haube: mit 340 PS zur kirchlichen Trauung

Das sehen Städter nicht alle Tage: Standesgemäß mit seinem Schlepper fuhr Thomas Hölz aus Gächingen seine Braut Irina zur kirchlichen Trauung.

 
Meilenstein für Unternehmen und Standort
TrochtelfingenMeilenstein für Unternehmen und Standort

Neudeutsch heißt das Win-Win-Situation. Im Gewerbepark Haid baut der Unternehmer Jürgen Vöhringer eine neue Halle und erweitert damit seinen schon bestehenden Standort.

 
Mehr Komfort durch niedrigere Regale und kürzere Wege
MünsingenMehr Komfort durch niedrigere Regale und kürzere Wege

Seit einer Woche präsentiert sich das Kaufland in Münsingen seinen Kunden in neuem Design.