Erster Reutlinger Mutschel-BackwettbewerbZacken backen und los geht’s
Zacken backen und los geht’s

REUTLINGEN. »Backe, backe Mutschel – Kreiere deine eigene Mutschel«, unter diesem Motto ruft die Stadtmarketing und Tourismus GmbH (StaRT) einjen neuen Wettbewerb aus. Ein altbekanntes Rezept durch kreative Ideen in neue, individuelle Kreationen verwandeln – das ist die Idee hinter dem diesjährigen Mutschel-Backwettbewerb. Vom 22. November bis 12. Dezember können sich Backfeen und -zauberer sowie Backamateure am
Mutschel-Backwettbewerb beteiligen und mit einer persönlichen Kreation der Reutlinger Mutschel gewinnen.

 
»Dieser Tag gehört Euch. Die Zukunft übrigens auch.«
Handwerkskammer Reutlingen – Meisterfeier in Balingen – 1 200 Gäste»Dieser Tag gehört Euch. Die Zukunft übrigens auch.«

BALINGEN. Am 9. November 2019 stand die Halle der Volksbankmesse in Balingen ganz im Zeichen des Handwerks. Die Handwerkskammer Reutlingen ehrte 305 Handwerkerinnen und Handwerker aus 12 Handwerksberufen, die in den vergangenen Monaten ihre Meisterprüfungen erfolgreich abgelegt haben. Über 1 200 Gäste, darunter die Staatsministerin Annette Widmann-Mauz und der Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold, feierten mit und ließen die neuen Meisterinnen und Meister hochleben.

 
Dieser Tag gehört Euch
Handwerkskammer ehrt 305 Jungmeisterinnen und Jungmeister "Dieser Tag gehört Euch"

BALINGEN/REGION. Am 9. November werden in Balingen die Sektkorken knallen, denn die Volksbankmesse steht ganz im Zeichen des Handwerks. Die Handwerkskammer Reutlingen ehrt die 305 Handwerkerinnen und Handwerker, die in den vergangenen Monaten ihre Meisterprüfungen erfolgreich abgelegt haben und über 1 100 Gäste feiern mit.

 
Netz-Werk-Orchester auf Shortlist
Livestreamprojekt Netz-Werk-Orchester auf Shortlist

REUTLINGEN. Wie kürzlich bekannt wurde, findet sich die Württembergische Philharmonie Reutlingen (WPR) mit ihrem Livestream-Projekt »Netz-Werk-Orchester« auf der Shortlist für den Preis »Innovatives Orchester 2019« der Deutschen Orchester-Stiftung. Damit setzte sie sich zusammen mit sechs weiteren Orchestern unter insgesamt 31 Bewerbern durch. Netz-Werk-Orchester findet wieder statt am Donnerstag,  14. November  um 17 Uhr. Dann kooperiert die WPR mit der Musikschule in Bad Urach.

 
»Ich wünsche keine Kunst für Wenige«
Apartmenthaus eingeweiht – Lukas Kunst an der Fassade»Ich wünsche keine Kunst für Wenige«

REUTLINGEN. In Reutlingen gibt es ein neues Apartmenthaus mit »feurigem Zeichen«. So nannte Ulrich Lukaszewitz sein abstraktes Kunstwerk, das fortan die Fassade des neuen top-schicken Gebäudes in der Rommelsbacher Straße ziert. Kunst am Bau ist dem Ex-Stadtrat und SPD-Urgestein extrem wichtig und »Luka« wünscht sich auch keine Kunst für Wenige. Seiner Meinung nach geht Kunst schließlich alle etwas an

 
Zum Jahreswechsel soll alles fertig sein
Stuttgarter Tor – Q-Muh Restaurant eröffnetZum Jahreswechsel soll alles fertig sein

REUTLINGEN. Der erste – namensgebende – Bauabschnitt im neuen Stuttgarter Tor Quartier ist fertig – und vor einer Woche eröffnete im Erdgeschoss mit dem Q-Muh Restaurant die erste Burgergrill Steakhouse Bar Gastronomie in der Region. Diese beiden Ereignisse feierte die Schöller SI Immobilien GmbH  gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas Keck und weiteren Vertretern aus Politik und Gesellschaft. Zum Jahreswechsel werden alle gewerblichen Einheiten bezogen sein. 

 
Riesiges Programm
Tag der SicherheitRiesiges Programm

Reutlingen. Die ganze Welt ist Bühne und alle Frau’n und Männer bloße Spieler, dichtete einst William Shakespeare in seiner Komödie ’Wie es euch gefällt’.  In abgewandelter Form nehmen sich die Macher des Tages der Sicherheit dies zum Vorbild und stellen sich vor. Wieder einmal. Nun schon zum 20. Mal treten sie an und auf und zeigen, was sie drauf haben. Am Sonntag, 20. Oktober präsentieren sich  die Feuerwehren der Stadt (Freiwillige und Profis), die Polizei, das THW, das DRK mit und ohne Hunde, die Johanniter Unfall-Hilfe (JUH), die Malteser mit und ohne Hunde, die DLRG vor großem Publikum und demonstrieren ihren hohen Ausbildungsstand. Bei dem es um nichts geringeres geht als um die Sicherheit der Bürger. Tagaus, tagein. Parallel und im Gleichklang zeigt der Reutlinger Einzelhandel, was in ihm steckt und öffnet Tür und Tore am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr. 

 
Entspannt genießen
Schlemmernacht in ReutlingenEntspannt genießen

REUTLINGEN. Es wird Herbst und die Reutlinger Gastronomen bieten den Gästen wieder ein Gaumen-Erlebnis  an. 18 Küchenchefs kreieren  eine bunte Mischung aus  regionaler,  mediterraner und  Crossover Küche.
Am 16.Oktober explodiert der Gaumen,

 
Feine Sache
Knallrotes Signal – beheizte Sitzbank an Bushaltestelle Linie 11 Feine Sache

REUTLINGEN. Ab sofort gibt es an der neuen Bushaltestelle der Linie 11 in der Gustav-Schwab-Straße -Ecke Paracelsusstraße bei G. Maier Elektrotechnik GmbH eine beheizte, knallrote Sitzbank. Den Menschen, die auf den Bus warten, bietet sich so eine echt komfortable Aufenthaltsdauer – besonders in den bevorstehenden kalten Monaten. 

 
Programm Charge@BW rollt an
Land fördert den Aufbau einer Ladeinfrastruktur für E-FahrzeugeProgramm Charge@BW rollt an

Reutlingen. Mit Blick auf das Ziel der Landesregierung, Baden-Württemberg zu einem Vorreiter für emissionsfreie Mobilität zu machen, fördert das Land auch den flächendeckenden Aufbau einer verlässlichen Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Das neue Programm heißt Charge@BW und hat zum September begonnen. Die Förderanträge können ab dem 1. November 2019 bei der L-Bank gestellt werden.

 
 
»Sterben gehört zum Leben dazu«
25 Jahre Ambulanter Hospizdienst»Sterben gehört zum Leben dazu«

Reutlingen. Ein weiteres Fest gab es in unmittelbarer Nähe zur Metzgerstraße. Im Spitalhof feierte der Ambulante Hospizdienst sein 25-jähriges Bestehen. Und das war im vollbesetzten Saal bei Weitem keine trockene Angelegenheit, denn die Kabarettistin Dietlinde Elsässer hatte  mit ihrem Programm viele Schmunzler auf ihrer Seite, regte aber auch gleichzeitig zum Nachdenken an. In der Talkrunde mit Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin, Landrat Thomas Reumann und Ministerialrat Walter Fessel kam  die Wichtigkeit des Vereins sehr deutlich zum Ausdruck. 

 
Für die untrübliche und unstillbare Feierlaune
Reutlinger LivenachtFür die untrübliche und unstillbare Feierlaune

REUTLINGEN. Es ist wieder soweit: Es darf  getanzt und gefeiert werden in den Reutlinger Bars und Kneipen. Die Reutlinger Livenacht findet am Samstag,  14. September, in der Reutlinger Innenstadt statt. Um 18 Uhr geht es los.  Zur Einstimmung ist im Finca am Oskar-Kalbfell-Platz 13, wieder Karaoke angesagt.

 
»Danke für den schönen Tag«
Kinderschutzbund fährt mit 63 Familien nach Tripsdrill »Danke für den schönen Tag«

»Die Achterbahnen waren cool.« »Ich hatte viel Angst auf der Achterbahn.« »Das war super erfrischend«. 
So ehrlich und euphorisch  äußern sich die Kinder, die beim Jahresausflug des Kinderschutzbundes (KSB) mit dabei waren.

 
»Sie sehen bezaubernd aus«
Redaktionsbesuch von Miss Baden-Württemberg beim Reutlinger WOCHENBLATTRedaktionsbesuch von Miss Baden-Württemberg beim Reutlinger WOCHENBLATT

Solch einen eleganten Besuch gab es schon lange nicht mehr in den Redaktionsräumen des Reutlinger WOCHENBLATTES. Vielleicht sogar noch nie.

 
Besuch aus Texas
Nach 65 Jahren – Stippvisite in der HeimatBesuch aus Texas

REUTLINGEN.Heinz P. Bloch ist in Reutlingen geboren und aufgewachsen. Nach 65 Jahren  kehrte er aus dem fernen Texas zurück in seine Heimstadt. Gemeinsam mit seiner Frau June R. und all seinen Enkeln – deren Wunsch es war Opas Heimatstadt einmal kennenzulernen –  sind sie auf einer Rundreise durch Süddeutschland. In Reutlingen trafen sie Eberhard Hörz, einen alten Schulkameraden.

 
Schlag auf Schlag Richtung Russland
PfullingenSchlag auf Schlag Richtung Russland

Schlag auf Schlag geht es am Samstag, 17. August in der Pfullinger Schönberghalle zu.

 
Stuttgarter Tor in der letzten Phase
ReutlingenStuttgarter Tor in der letzten Phase

»Wir freuen uns, dass dieses für Reutlingen und die Region einmalige Projekt nun in die finale Phase geht«, zeigt sich Willi Schöller, geschäftsführender Gesellschafter, der Schöller SI Immobilien GmbH, zufrieden.

 
Auf der Zielgeraden
ReutlingenAuf der Zielgeraden

Wie ein riesengroßer Crepesfladen sieht die Masse aus, die der Fachmann dort auf der Straße verteilt.

 
Träume aus vergangener Zeit
13. Reutlinger Oldtimertag Träume aus vergangener Zeit

Reutlingen. Der Andrang der »alten Schätzchen« zur prächtigen Raritätenschau ist seit Jahren ungebrochen. Am Sonntag den 18. August treffen sich ab 10.30 Uhr die Freunde historischer Fahrzeuge zum 13. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz und seinen Seitenstraßen.

 
11 Fotos
Halligalli im Wellenfreibad
Freibadfest – weniger Zuschauer als erwartet – trotzdem sehr gute StimmungHalligalli im Wellenfreibad

Reutlingen. Beim 32. Wellenfreibadfest am vergangenen Sonntag war im Markwasen wieder einiges geboten. Aufblasbare Seeungeheuer, Wasserschildkröten, Riesenkraken und Partylöwen verwandelten die Schwimmbecken in Spieleparadiese.