Neue Medienwelten
Rottenburg Neue Medienwelten

Im Rahmen der Frederick-Wochen eröffnen sich für Kinder völlig neue Medienwelten.

 
Einzigartig gut erhalten
RottenburgEinzigartig gut erhalten

Die Bischofsgruft der Rottenburger Sülchenkirche wurde bis 2017 umfassend saniert.

 
Baumklettern, Apfelangeln oder Mitmachmosten
MössingenBaumklettern, Apfelangeln oder Mitmachmosten

Pratzelvolle Obstbäume und ein schön gerichteter Löwensteinplatz mit Café – dem 12. Mössinger Apfelfest zum Abschluss der Apfelwoche steht nichts mehr im Weg.

 
2020 das Ausbauziel 2017 erreicht
Tübingen2020 das Ausbauziel 2017 erreicht

Der Jahresabschluss der Stadtwerke Tübingen (swt) zeigt: auch im Geschäftsjahr 2017 konnte das kommunale Versorgungsunternehmen erfolgreich wirtschaften.

 
Feinste Spezialitäten, spannende Rennen und nachhaltige Produkte
TübingenFeinste Spezialitäten, spannende Rennen und nachhaltige Produkte

Unter dem bekannten Motto »Regional ist genial!« werden am Samstag, 6. Oktober von 10 bis 18 Uhr rund 100 Aussteller ihre regionalen Produkte in der Tübinger Altstadt anbieten. 

 
Klappern gehört zum Handwerk
Rottenburg Klappern gehört zum Handwerk

An zentralen und prominenten Stellen hängten kürzlich Oberbürgermeister Stephan Neher sowie Gemeinderäte und der neue Wirtschaftsförderer Andreas Lanio sowie Erster Bürgermeister Thoms Weigel Plakate auf, die die Position der Stadt zum Bürgerentscheid über ds kernstadtnahe Gewerbegebiet »Herdweg« veranschaulichen sollen.

 
Franziskus als Leitfigur
Rottenburg Franziskus als Leitfigur

Unter dem Motto Love your life – liebe dein Leben startete die Schule St. Klara das neue Schuljahr mit einem Schulgottesdienst.

 
3 Fotos
Urkomisch und kreativ
TübingenUrkomisch und kreativ

Ein Zeichen für Inklusion und kulurelle Vielfalt gesetzt: Vor über 400 Gästen wurde der mit insgesamt 1000 Euro dotierte 2. Adi-Pius-Kläger Kleinkunstpreis »Tübinger Fröschle« verliehen.

 
Zeitgemäße Ausbildung garantiert
TübingenZeitgemäße Ausbildung garantiert

Zum Richtfest des neuen Internatsgebäudes und des Anbaus der Bildungsakademie Tübingen hatte die Handwerkskammer Reutlingen in die Raichbergstraße 89 nach Derendingen eingeladen.