REUTLINGEN. Direkt an dem Tag, an dem nachts die Uhren auf die Sommerzeit umgestellt wurden (31. März), lädt die Stadt zum ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres ein. Organisiert von RTaktiv und der Stadtmarketing und Tourismus Reutlingen GmbH (StaRT) verwandelt sich die Innenstadt von 13 bis 18 Uhr zum Besuchermagneten rund um die Themen Fitness, Sport und Gesundheit. Viele Vereine stellen ihre Sportarten vor und bieten an den verschiedenen Stationen die Möglichkeit zum Mitmachen und Ausprobieren.

Buntes Programm

Auf dem Marktplatz hat der Hauptsponsor Top Sports auf der Fitnessbühne ein buntes Programm organisiert. Die TSC Dancing Shoes bietet Cheerleader-Shows, die Breakdance-Weltmeister »Battle Toys« zeigen ihr akrobatisches Talent und Magier Nikolai Striebel verzaubert seine Zuschauer.
Außerdem stellt der Tauchclub Reutlingen die ungewöhnliche Sportart Unterwasserrugby vor. Drumherum bieten Vereine und Aussteller Informationen aus erster Hand, während die Reutlinger Gastro-Initiative sorgt für das leibliche Wohl und zum Verweilen zwischen Sport und Einkaufsbummel einlädt. »Mit ausgefallenen Aktivitäten, neuen Trends und der Möglichkeit, sich aktiv auszuprobieren, bietet der Fitnesstag ein tolles gemeinschaftliches Erlebnis«, sagt StaRT-Geschäftsführerin Tanja Ulmer.

Klettern, springen, schießen

Kulinarische Köstlichkeiten bietet auch der toskanische Markt an der Marienkirche. Außerdem baut der Tennisverein hier ein Spielfeld auf. Am Kletterfelsen am Albtorplatz können Koordination und Höhenangst auf die Probe gestellt werden. Höhenluft können Mutige auch beim Bungee-Trampolin der Sprungbude Filderstadt am Tübinger Tor schnuppern oder sich beim PSV Reutlingen wie Robin Hood an Pfeil und Bogen versuchen. Wer es etwas moderner will, der wird am Laserschießstand der Schützengilde Betzingen an der Nikolaikirche fündig. Den neuesten Sporttrend – eine Mischung aus Golf und Frisbee – bietet der SAV Eningen mit seiner Disc-Golf-Anlage an der Jos-Weiss-Schule. Parallel finden in der Stadthalle die Reutlinger Mobilitätstage mit der Radmesse Bike statt.                                                                                                                                                                      –uli