Er gilt als Extremsport, doch die Tübinger Version ist für jedermann geeignet. Am Sonntag, 6. August findet der Mey Generalbau Triathlon statt, der von der Dammann Absperrung GmbH veranstaltet wird. »Wir freuen uns, dass wir die einmalige Atmosphäre in Tübingen nutzen dürfen. Wir sind positiv überrascht, welche Unterstützung uns vonseiten der Stadtverwaltung, insbesondere vom Leiter des Ordnungsamtes, Herrn Kaltenmark, sowie den Tübinger Unternehmen und Vereinen entgegengebracht wird«, erläutert Geschäftsführerin Sonja Oberem Ihre Eindrücke von der Universitätsstadt.

Für jegliches Niveau
In Tübingen werden drei Distanzen angeboten, die sich für jegliches sportliche Niveau eignen. Die Einsteiger können sich auf der Schnupperdistanz mit 200 m Schwimmen, 10 km Radfahren und 2,5 km Laufen an die Faszination des Dreikampfes herantasten. Auf der Sprintdistanz (750 m/20 km/5 km) können sowohl Einzelpersonen als auch Dreier-Teams als Staffel an den Start gehen, von denen jede Person eine einzige Disziplin übernimmt. Über diese Distanz werden auch die Deutschen Betriebssportmeisterschaften ausgetragen. Für sportlich ambitionierte Triathleten bietet sich die Olympische Distanz mit 1 500 m Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen an.

Fotostrecke 2 Fotos

Triathlon-Bundesliga
Nach den Breitensportrennen werden nachmittags die besten Triathleten Deutschlands im Rahmen der Bitburger 0,0 Prozent Triathlon-Bundesliga an den Start gehen. Das Rennen der Frauen startet um 13.10 Uhr. Das Rennen der Männer um 14.45 Uhr. Auf der Eberhardsbrücke können die Zuschauer den Profis ganz nahe kommen. Sie dient zugleich als Wechselzone und Zieleinlauf.

Streckenführung
Der Triathlon findet mitten im Herzen der Stadt statt. Geschwommen wird im Neckar. Der Start ist auf Höhe des Bootsverleihs. Von dort geht es neckarabwärts bis zum Wendepunkt der jeweiligen Distanz. Dort wird der Neckar gequert und zurück bis zur Platanenallee geschwommen, auf der sich die Wechselzone befindet.
Der abschließende Lauf führt durch die Altstadt. Über Mühlstraße, Neue Straße, Holzmarkt geht es über den Marktplatz. Ziel ist auf der Eberhardsbrücke. Auf der Karlstraße wird es die Triathlonmesse geben, die bereits am Samstag geöffnet ist. Dort bekommen die Teilnehmer ihre Startnummern ausgehändigt. Außerdem präsentieren sich dort die Partner des Unternehmens, sodass sich die Besucher an den Ständen über deren Produkte und Dienstleistungen informieren können.


Helfer
Zahlreiche Helfer aus Tübinger Vereinen beteiligen sich an der Durchführung des Triathlons. 
Interessierte können sich bei den Veranstaltern melden. »Wenn Vereine Helfer stellen, erhält der Verein je Helfer 25 Euro. Interessierte Vereine können sich gerne per E-Mail an info@mey-generalbau-triathlon.com wenden.     –tw

 

Teilsperrungen
 

Wegen des Sportereignisses sind etliche Straßen von Samstag, 5. August, bis Montag, 7. August, gesperrt.

Südliches Stadtzentrum
Die Friedrichstraße ab der Poststraße, die Karlstraße, die Europastraße von der AOK bis ans Trautwein-Eck sowie die Eberhardsbrücke und die Mühlstraße sind von Samstag, 20 Uhr, bis Sonntag, 20 Uhr, für Autos voll gesperrt. Die Uhlandstraße ist ab Samstag, 16 Uhr, bis Sonntag, 20 Uhr, zwischen der Friedrichstraße und dem Platz der Stadt Monthey voll gesperrt.
Lustnauer Tor
Das Lustnauer Tor ist am Sonntag von 6 bis 17 Uhr komplett gesperrt. Die Zu- und Abfahrt zum Österberg ist nur über den Haldenweg möglich. Für die Bewohner des Österbergs wird ein Bus-Shuttle zum Lustnauer Tor eingerichtet. Das Parkhaus Altstadt-Mitte kann über den Stadtgraben angefahren werden. 
Wilhelmstraße
Am Sonntag ist die Wilhelmstraße vom Lustnauer Tor bis zur Köstlinstraße von 6 bis 17 Uhr voll gesperrt. 
Bebenhausen und Lustnau
Die Adlerkreuzung und die Bebenhäuser Straße sind am Sonntag von 6 bis 17 Uhr voll gesperrt. Die Zufahrt nach Lustnau und Pfrondorf ist über die Stuttgarter Straße gewährleistet.
Stadtverkehr
Die Busse des Stadtverkehrs werden großräumig umgeleitet und verkehren nach einem Sonderfahrplan. Infos gibt’s im Internet unter www.swtue.de/tuebus/fahrgastinformationen/verkehrsmeldungen.     –tw