BERNLOCH. Das ist ein interessanter Anlass. Seit 20 Jahren dirigiert Herbert Pfister die Trachtenkapelle Bernloch. Der runde Geburtstag ist für den Musikverein Grund, sich einmal mehr der Öffentlichkeit sein Können zu zeigen. Das Konzert für und mit dem treuen Dirigenten steigt am Samstag, 25. November im Bernlocher Dorfgemeinschaftshaus. Los geht’s um 19 Uhr. Dabei gibt es viel auf die Ohren zum Genießen und Schunkeln. Moderne Stücke von Robbie Williams wie »Let me entertain you« oder »Purple Rain« von Prince haben die Männer und Frauen um Herbert Pfister genauso im Programm wie traditionelle Blasmusik wie die Katharinen-Polka oder der Klassiker schlechthin der Böhmische Traum. An dem großen Konzertabend kommt aber auch der Nachwuchs zu seinem Recht: die Gemeinschaftsjugendkapelle Oberstetten-Bernloch sowie die Junior-Juka zeigen den Gästen, was sie das Jahr über gelernt haben. Der Eintritt ist frei, für Bewirtung ist gesorgt.