REGION. Welche sind die beliebtesten Hits in Baden-Württemberg? Seit vergangener Woche läuft die Abstimmung zur SWR1 Hitparade 2017. Bis Sonntag, 15. Oktober können die SWR1-Hörerinnen und -Hörer ihre fünf Lieblingssongs wählen. Das Ergebnis präsentiert SWR1 in einem fünftägigen Hitmarathon ab Montag, 23. Oktober. Mit dem Countdown steigt die Spannung immer weiter: Welcher Titel die Nummer eins Platzierung erklimmt, wird bei der großen Finalparty am Freitag, 27. Oktober in einem Live-Countdown aufgelöst. Auf der Bühne in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle Stuttgart stehen dabei zwei Kultbands der Musikgeschichte: OMD und Level 42. Abstimmen kann man unter SWR1.de/Hitparade.

So funktioniert die SWR1 Hitparade
Die SWR1-Hörerinnen und -Hörer können über das Internet (SWR1.de/Hitparade) abstimmen. Dabei geben sie fünf Lieblingstitel an. Die Wahl läuft bis Sonntag, 15. Oktober. Ab Montag, 23. Oktober spielen die SWR1-Moderatorinnen und -Moderatoren fünf Tage lang diese Hits – nonstop. Die erste Schicht haben die SWR1-Moderatoren Janet Pollok & Stefan Orner. Sie wechseln sich rund um die Uhr mit Stefanie Anhalt & Jochen Stöckle und Thomas Schmidt & Patrick Neelmeier. Die Top Twenty werden dann von allen sechs gemeinsam in einem Live-Countdown auf der großen SWR1 Hitparaden-Party bekanntgegeben.
Finalparty am 27. Oktober

Fotostrecke 2 Fotos

Nach dem Countdown der bestplatzierten Titel geht die Party der SWR1 Hitparade in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle Stuttgart erst richtig los. Zunächst heizt die SWR1 Band kräftig ein. Dann betreten echte Weltstars die Bühne: Die Kult-80er-Band OMD, deren Hit »Maid of Orleans« im Jahr 1982 die meistverkaufte und am häufigsten gespielte Single weltweit war, präsentieren zum ersten Mal in Deutschland ihre neue CD: Am 1. September 2017 veröffentlichten sie mit »The Punishment of Luxury« ihr dreizehntes Album. Auch Level 42 hat Musikgeschichte geschrieben mit zehn Alben in vierzehn Jahren, davon zwei ausgezeichnet mit Doppelplatin. Unvergesslich sind Hits wie »Lessons in love« oder »Running in the Family«. 

Hören – Sehen – Dabei sein

Der große Musikcountdown ist nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen: Unter SWR1.de/BW gibt ein Video-Livestream während der ganzen Hitparade den Blick ins Studio frei. Wer beim Finale in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle Stuttgart live dabei sein möchte, erhält Karten beim Easy Ticket Service. Einlass ist ab 17.30 Uhr, los geht es um 19 Uhr.