Ja, es gibt sie noch diese feinen kleinen Veranstaltungen, nach denen die Zuschauer und Athleten zufrieden lächelnd nach Hause gehen. Der Sprint-und Sprungcup in Pfullingen gehört dazu. Zum fünften Mal veranstaltete die Leichtathletik-Abteilung des VfL Pfullingen dieses familiäre Event, das die kurzen Sprintstrecken sowie Weit und Dreisprung ins Zentrum stellt. Dabei gibt es immer wieder gute Leistungen zu bestaunen. Spaß kommt dabei nicht zu kurz, so stellten sich zum runden Geburtstag die Abteilungsleiter auf die 50 Meter Strecke und suchten den schnellsten Sprinter. Gewonnen hat Turner Matthias Fischer vor Gunther Vollmer (Ski) und Kicker Oliver Herdtner. Im kommenden Jahr gibt’s wieder eine Neuauflage. -diet 
Fotostrecke 9 Fotos