METZINGEN. Die Städteperlen zeigen sich zum vierten Mal auf der CMT in Stuttgart, eine der größten Publikumsmessen für Touristik in Europa. 
Vom 12. bis zum 20. Januar präsentiert die MMT Metzingen Marketing und Tourismus GmbH täglich von 10 bis 18 Uhr, samstags und sonntags bereits ab 9 Uhr die touristischen Highlights. Bereits zum fünften Mal im Rahmen eines Auftritts, dem auch Tübingen und Reutlingen angehören. Als »Städteperlen« versorgen die drei Orte unter dem Dach des Tourismusverbandes Schwäbische Alb (SAT e.V.) in Halle 6, Stand C81 die Besucher mit einer Fülle an nützlichen Informationen und geben wertvolle Tipps zu den Angeboten der jeweiligen Städte. »Durch die Bündelung als Städteperlen sind wir sicher, einen wichtigen Anteil dazu beizutragen, das Stadterlebnis mit dem Naturerlebnis Schwäbischen Alb noch besser zu vernetzen und so die Qualität des Aufenthalts der Gäste zu steigern« ist sich Waltraud Schweitzer von der MMT sicher. Die folgenden Kooperationspartner bieten ein abwechslungsreiches Messeprogramm:

• 12.,14. und 15. Januar Metzingen aktiv – der Bikedoctor ist vor Ort

Für alle aktiven Gäste, die neben dem Shopping noch ein sportlich aktives Ergänzungsprogramm suchen, informiert der Bikedoctor über seine Angebote. Ob E-Bike Verleih, geführte E-Bike Touren für Einzelpersonen und Gruppen oder auch als Firmenevent - alles ist möglich. Auf zwei Rädern Metzingens Weinberge genießen oder eine Tour rund um den Glemser Stausee - Metzingen zeigt sich aktiv.

• 13. Januar Metzingen macht Mode – Metzingen ist Mode

Die Modeschule Metzingen zeigt, dass man in Metzingen nicht nur Mode kaufen kann, sondern dass auch kreative Outfits von Schülerinnen und Schülern entworfen werden. Wie das geht zeigen die künftigen Designerinnen vor Ort am Stand. Mode- und Stilberatung inklusive.
Großer Höhepunkt an diesem Tag von 15.15 bis 15.40 Uhr eine Modeschau auf der SWR Bühne sein. Hier führen die Modeschülerinnen ihre neuesten kreativen Outfits den Messebesuchern vor.

• 16. und 17. Januar In Vino Veritas

An beiden Tagen dreht sich alles rund um das Thema Wein. Ob genussvoll im Glas oder geführte Touren direkt in den Metzinger Weinbergen – die Weingärtnergenossenschaft präsentiert sich, ihre Produkte und Angebote. 

• 18. Januar Kultur in Metzingen

Sandra Linsenmayer vom Veranstaltungsring Metzingen zeigt den Besuchern die kulturelle Seite der Stadt. Ob Musik, Theater, Kabarett oder Literatur – auch kulturell braucht sich Metzingen nicht zu verstecken. Musical-Zeit für die Kelternspiele: Im Sommer 2019 verwandelt sich der Kelternplatz in eine Open-Air-Bühne, auf der dieses Mal die Musicaladaption des bekannten Hollywoodfilms »The Wedding Singer« spielt. Premiere: – Samstag, 20. Juli, 20 Uhr, Kelternplatz Metzingen, Weitere Termine: – Montag, 22. Juli, 20 Uhr, – Dienstag, 23. Juli, 20 Uhr, – Donnerstag, 25. Juli, 20 Uhr, – Freitag, 26. Juli, 20 Uhr.

• 19. und 20. Januar H3 Kletteranlage hier steht das Team im Vordergrund

In der heutigen Zeit, schnelllebenden Zeit ist es schwierig, bei allen äußeren Einflüssen und Geschehnissen, Entspannung zu finden und den Blickwinkel auf das Wesentliche zu richten. Die H3 Kletteranlage zeigt, was mit Teamgeist alles zu bewältigen ist. Im Focus 2019 steht die MudMates, eine Veranstaltung, bei der nicht der Siegeswille, sondern Teambuilding, Fairness und Teamgeist im Vordergrund stehen. Deshalb steht das Abschlusswochenende unter dem Motto »Nur gemeinsam sind wir stark«. Außerdem gibt es an beiden Wochenenden am Stand der MMT ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen.                                                                                                                                                                                   –ew