OFTERDINGEN. 2017 ist ein besonderes Jahr für den Gospel-hor friends aus Ofterdingen.
Seit 20 Jahren bilden die Ofterdinger Sänger eine Gemeinschaft, die durch die Begeisterung für das Singen – für die Musik, zusammengefunden hat. »Wir sind im Laufe der Jahre nicht nur an der Chorgröße gewachsen, sondern haben uns auch stimmlich sowie in der Repertoire-Vielfalt weiter entwickelt«, erläutert Petra Jurdt. Das Konzert »Colors of the wind« führt die Sänger am 14. Oktober musikalisch durch weltbekannte Musicalsongs, aktuelle Titel aus den Charts sowie neue Stücke aus unserem Repertoire.
Das Konzert in der Zehntscheune Ofterdingen beginnt um 19.30 Uhr – Einlass und Bewirtung ab 18.30 Uhr.
Mit diesem Konzert sagen die Sänger auch Danke an die Familien, die sie in den zurückliegenden Jahren immer unterstützt haben. Diese Hilfe möchte der Verein im Jubiläumsjahr weitergeben, indem sie die Arbeit der »ARCHE IntensivKinder« in Kusterdingen unterstützen. Von jeder verkauften Karte kommen zwei Euro € dieser Organisation zu Gute. Im Anschluss an das Konzert sind alle recht herzlich zu einem Ständerling eingeladen.     –tw