SICKENHAUSEN. Es ist eine der Fasnets-Hochburgen in der Region. In Sickenhausen sorgt die Narrenzunft der Wölfe seit Jahren für großartige Veranstaltungen während der Fasnetszeit. Ob Brauchtumsabend, Hallenfasnet oder Umzug: Immer lockt die Zunft mit ihren Aktionen viele Narrenfreunde an. Für dieses Jahr hat sich der Verein mit seinen gesamt 400 Mitgliedern, wobei etwa die Hälfte davon sich aktiv engagiert, etwas Neues auf die Fahnen geschrieben. Am Samstag, 26. Januar, um 16.01 Uhr startet der Umzug im Gewerbepark von Sickenhausen und läuft über die Friedrichstraße, Degerschlachter Straße (Richtung Kulturkneipe Löwen), Eichgartenstraße am Rathhaus vorbei, über die Kreuzung Friedrichstraße/Hohenstaufenstraße in die Nibelungenstraße bis zur Kreuzung Beuntenstraße/Weilweg. Hier endet der Umzug. Die Wölfe erwarten 55 Gruppen mit etwa 2 500 Hästrägern. Auf dem Rathausplatz geht dann die Fleggafasnet weiter.

Hier steht ein großes Zelt, hier gibt’s Essen, Getränke und Partymusik, die Wölfe selber ist vor der Getränkehandlung mit einem Party-Bier-Stand für ihre Gäste da. Eine weitere Station ist in der Lagerhalle der Getränkehandlung Riehle. Der Zugang ist im Hof hinter der Getränkehandlung. Auch hier gibt es Essen, Getränke und Musik von unserem DJ Spätzles Beat. Auch andere Vereine und Institutionen beteiligen sich an der Partymeile. Der Dämmerungsumzug ist keine Premiere an sich. Dass die Sickenhäuser Narren einen Umzug planen können, das beweisen sie alle vier Jahre. In diesem Rhythmus nämlich kommen die Narren aus der erweiterten Region in den Ort. Doch es sollte halt mal etwas anderes, wie Pressefrau Simone Naser erläutert.

Wichtige Hinweise:
Die Ortsdurchfahrt ist am Samstag von 14 bis 19 Uhr für den Verkehr gesperrt.
Die Linie 9 Degerschlacht-Altenburg fährt nur bis zur Rheingoldstraße und dreht dort wieder um Richtung Degerschlacht.
Die Busverbindung Linie 9 nach Altenburg fällt in der Zeit von 14 Uhr bis 19 Uhr durch Sickenhausen aus.
Die Narren-Busse müssen entlang der K 6722 aus Kirchentellinsfurt kommend in Fahrtrichtung Sickenhausen geparkt werden.     

https://www.nz-sickenhausen.de/                                                                                                                                                                                        –rw