Am Himmelfahrtswochenende vom 10. bis 13. Mai übernimmt der Musikverein Walddorfhäslach wieder die Gastgeberrolle für das Waldmusikfest am Schönbuchrand. Direkt an der B 464 in Richtung Dettenhausen wird das beheizte Festzelt stehen, in dem alle Wander- und Feierfreudigen mit einem bunten musikalischen Programm beste Unterhaltung finden.
Am Donnerstag und Sonntag sorgen Musikvereine aus der näheren und weiteren Umgebung mit traditioneller Blasmusik für Stimmung. Am Donnerstag freuen sich die Gastgeber über die Musikvereine aus Walddorfhäslach und Ergenzingen sowie über die Stadtkapelle Metzingen. Am Sonntag werden die Musikvereine aus Dettenhausen und Lindorf erwartet.

Die Partyabende auf dem Waldmusikfest bestreiten dieses Jahr die Dorfrocker und die Lollies. Die Lokalmatatore feiern mit ihren Fans ihr 25-jähriges Bestehen. Die Party-Band um Frontfrau Nici hat dazu Stargäste wie Marco Kloss und DJ Papaoke sowie alle Ex-Lollies eingeladen. Auch in diesem Jahr bieten zahlreiche Stände ein reichhaltiges Speisen- und Getränkeangebot. Donnerstag und Sonntag gibt es wieder Schlachtplatte, Braten mit Salat, Pommes, wilde Kartoffeln, Rote, Currywurst sowie Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Auch die Schönbuchbar öffnet von Donnerstagnachmittag bis Samstag ihren Vorhang. Für nichtalkoholische Getränke ist gesorgt, und der Süßigkeitenstand des Jugendorchesters hält so manche Schleckerei für Groß und Klein bereit, wie zum Beispiel Schokoriegel oder Eis. Für die Jüngsten ist das Kinderkarussell vor Ort, die etwas Älteren dürfen sich am Bungee-Trampolin oder an der Wurfbude versuchen.

Busshuttle am Donnerstag, Freitag und Samstag
Am Donnerstag bringt der Shuttlebus die Besucher zwischen 10 und 20 Uhr zum Festgelände.
Zu jeder vollen Stunde startet der Bus von den Haltestellen Häslach-Süd, Feuerwehrhaus, Busbahnhof und Alte Turnhalle an den Schönbuchrand. Von Dettenhausen fährt der Bus von 10.30 bis 20.30 Uhr ab den Haltestellen Bahnhof und Volksbank. Wer mit dem Auto zum Festgelände kommt, findet ausreichend Parkplätze vor. Am Freitag und Samstag fährt der Bus jeweils zwischen 18 und 20 Uhr (Häslach) beziehungsweise zwischen 18.30 und 20.30 Uhr (Dettenhausen) zum Festzelt. Von 23.15 bis 2.15 Uhr geht’s wieder nach Häslach beziehungsweise Dettenhausen zurück. Am Sonntag gibt es keinen Busshuttle.    

Geballte Infos rund ums Fest

• Freitag, 11. Mai – Live-Party mit den Dorfrockern
Die 2005 gegründete Musikgruppe sorgt für Partystimmung. Die drei Brüder aus Unterfranken begeistern mit Partyrock, einer gekonnten Mischung aus volkstümlicher Musik, Rock, Schlager und Country-Music.

• Samstag, 12. Mai – 25 Jahre Lollies – die Jubiläumsparty
Seit 1993 sorgt die Band bei Auftritten in Hallen, Festzelten oder Open-Air-Konzerten für Stimmung. Schlager-, Rock- und Popfreunde kommen dabei auf ihre Kosten

Vorverkaufsstellen
in Walddorfhäslach:
• Volksbank, Kreissparkasse und Firma Getränke Bantel;
in RT-Oferdingen und Rommelsbach:
• Bäckerei Stauch;
in Dettenhausen
• Schreibwaren Walter;
in Pliezhausen
• Metzgerei Schneider (Baumsatz & Ortsmitte)
in RT-Mittelstadt
• Bäckerei Schullenski.

Online:
• Für die Dorfrocker: info@musikverein-walddorfhaeslach.de.
• Für die Lollies-Jubiläumsparty: www.lollies.de/product-page/eintrittskarte-25-jahre-lollies.

Kinder bis einschließlich zwölf Jahren haben in Begleitung der Eltern freien Eintritt. Ab 13 Jahren gelten die regulären Ticketpreise. Bei Schwerbehinderten mit dem Vermerk »B« im Behindertenausweis bekommt die Begleitperson am Einlass freien Eintritt.    –rw