Angezogen. Das passt ganz gut in die Landschaft. Nach einigem Hin und Her hat die Kreuzerfeld-Realschule in Rottenburg ihren Schülern das Tragen von Freizeitkleidung im Unterricht untersagt. »Wir kleiden uns in der Schule angemessen«, heißt es in der Schulordnung, die Elternvertreter und Gesamtlehrerkonferenz ausgearbeitet haben. Jogginghosen gehörten aufs Sofa, hat der Schulleiter verkündet. Ganz offensichtlich gibt es in der Bischofstadt keine Nachahmer. Die Lokalzeitung hat bei anderen Schulen nachgefragt und dort keine Anstrengungen feststellen können.

Umgezogen. Das war zu erwarten gewesen. Nach der Bildung des Cyber-Valley im Technologiepark auf der Oberen Viehweide sollen jetzt die Informatiker vom Sand in neue Räume ziehen können. Das Finanzministerium hat jetzt die Mittel für einen Neubau freigegeben. Freilich haben Kenner der Szene inzwischen schon mal durchblicken lassen, dass der Neubau die Platznot in dem ehemaligen Versorgungskrankenhaus auf dem Sand nicht lösen wird. Der Neubau ist jetzt schon ausgeplant. 

Aufgehalten. Das war auch zu erwarten gewesen. In der Region wird künftig Windkraft nicht länger den Vorzug bekommen, Die Aufstellung von Rotoren soll davon abhängig gemacht werden, ob dadurch nicht Vögel gefährdet werden. Inzwischen sind von 41 Standorten in den Kreisen Tübingen, Reutlingen und Zollernalb am Ende nur noch zwei übrig geblieben. Das rief sogar Tübingens OB Boris Palmer auf den Plan. »Wenn man feststellt, dass das Sieb zu eng ist«, so sagte er bei der Sitzung des Regionalverbands, »dann muss man die Größe des Siebs ändern.«                                                                  –tw