Wieder offen. Das Café Nikolai der BruderhausDiakonie und die Citykirche Reutlingen haben nach der Vesperkirchenzeit wieder geöffnet, mit leicht verändertem Angebot und neuen Öffnungszeiten. Demnach beginnt der Cafébetrieb jetzt um 11 und schließt um 17.30 Uhr, die Kirche selbst öffnet bereits um 10 Uhr. Täglich gibt es einen Mittagstisch mit zwei Gerichten, zudem hausgemachte Kuchen sowie Kaffee- und Teespezialitäten. Der leicht umgestaltete Innenraum bringt die besondere Atmosphäre eines Cafés in der Kirche noch besser zur Geltung. Kinder finden in einer Spielecke Bilderbücher und Bauklötze. Und in der Nikolaikirche sind Werke des Malers Siggi Lessmeister aus Walddorfhäslach ausgestellt. Seit kurzem ist auch das ökumenische Leitungsteam der Citykirche wieder komplett. Dekan Marcus Keinath führte Pfarrerin Cornelia Eberle in einem festlichen Gottesdienst in ihr Amt ein. Zusammen mit Pastoralreferentin Ulrike Neher-Dietz ist sie künftig verantwortlich für die Aktionen und Angebote der Citykirche.                                                                                                                                                                                                                                    –rw