Briefwahl auch samstags möglich: Auch in den folgenden zwei Wochen vor der Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, bietet die Stadtverwaltung Reutlingen den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, direkt im Briefwahlbüro im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses ihre Stimme abzugeben. Das Briefwahlbüro ist durchgehend von Montag bis Mittwoch von 8 bis 17 Uhr, donnerstags von 8 bis 19 Uhr, freitags von 8 bis 14 Uhr und an den Samstagen 9. September und 16. September von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Der Zugang zum Kleinen Sitzungssaal ist barrierefrei. Aktuell haben bereits 13 500 Bürgerinnen und Bürger Briefwahl beantragt.


»Check meinen Chip«: Im Rahmen der Aktionswoche »Check meinen Chip« ruft der Tierschutzverein Reutlingen u.U.e.V. Tierhalter dazu auf, die mit der Mikrochip-Nummer verknüpften Daten ihres Haustieres zu prüfen, damit ein entlaufenes Tier im Fall der Fälle schnell zurück nach Hause vermittelt werden kann. Wichtigkeit von Kennzeichnung und Registrierung. Die Kennzeichnung des Tieres muss von einem Tierarzt vorgenommen werden. Dieser setzt dem Tier dazu den reiskorngroßen Transponder mit einer Spritze unter die Haut auf der linken Seite des Halses. Die auf dem Chip gespeicherte 15-stellige Nummer kann vom Tierarzt oder vom Halter selbst beim Haustierregister registriert werden, indem sie mit weiteren Angaben zu Tier und Halter gespeichert wird.

Die Aktion »Check meinen Chip« will darauf aufmerksam machen, dass noch immer zu wenige Tiere gekennzeichnet und noch weniger registriert sind. Pro Jahr nimmt der Tierschutzverein Reutlingen rund 1 700 neue Tiere in seinem Tierheim auf, ein Großteil davon Fundtiere. Eine einfache und schnelle Rückführung mit Hilfe einer Kennzeichnung und einer Registrierung im Haustierregister bedeutet daher auch eine Entlastung für Tierschützer.


Heiner Geißler ist tot. Der CDU Kreisverband Reutlingen trauert um seinen früheren Bundestagsabgeordneten Heiner Geißler. Geißler starb am Dienstag, 12. September im Alter von 87 Jahren in Gleisweiler. Der Kreisvorsitzende Manuel Hailfinger: »Wir trauern um einen gescheiten, streitbaren Geist mit Weitblick, der Deutschland und die CDU geprägt hat, der Deutschland und der CDU gut getan hat. Heiner Geißler hat die CDU über viele Jahrzehnte in wichtigen Positionen mitgeprägt. Er war einer von uns Reutlingern – und er war dem Kreisverband bis ins hohe Alter äußerst verbunden. Wir werden Heiner Geißler nie vergessen. Unsere Anteilnahme, unser Mitgefühl gilt der Familie und den Angehörigen von Heiner Geißler.«