Donaustraße gesperrt. Eine weitere Baustelle gibt’s seit Wochenbeginn. Da haben die umfangreichen Bauarbeiten in der Altenburger Donaustraße. Der Abschnitt zwischen Römerstraße und Donaustraße 41 muss dafür ebenso komplett für den Verkehr gesperrt werden wie der Kreuzungsbereich Römer-/Donau-/Lechstraße Nord. Eine überörtliche Umleitung über die B 464/Isarstraße wird ausgeschildert. Die Busse der RSV-Linie 9 bedienen weiterhin die Haltestelle Altenburg-Süd. Im Einmündungsbereich Erlenbach-/Donaustraße wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Haltestellen Altenburg-Mitte und Altenburg-Nord entfallen. Die Busse der RSV-Linie 31 fahren von Rommelsbach kommend über die B 464/Isarstraße zur Haltestelle Altenburg-Nord weiter Richtung Walddorfhäslach und umgekehrt. Die Haltestellen Altenburg-Süd und Altenburg-Mitte entfallen. 

#RTimBild – die fünf Gewinner stehen fest. Die Beteiligung war groß – sehr zur Freude der städtischen Initiatoren. Seit das Reutlinger Heimatmuseum Anfang Dezember die Reutlingerinnen und Reutlinger sowie Besucher der Stadt aufgerufen hat, ihre schönsten Smartphone-Fotos für die Ausstellung »#RTimBild: Dein Blick – Deine Stadt. Reutlingen mit dem Smartphone« einzureichen, sind zahlreiche Bilder eingegangen. Inzwischen steht auch fest, auf welche Preise sich die beteiligten Hobbyfotografen freuen dürfen: Die Kreissparkasse Reutlingen hat fünf Goldbarren im Gesamtwert von rund 1 000 Euro gestiftet. Die Gewinner stehen fest: Platz 1 ging an Enrico Löhnhardt, gefolgt von Moshood Adekunle und Achim Scherzinger. Auf Platz vier kam Marica Vujaklija und Platz 5 Frank Oberhuber. Herzlichen Glückwunsch!    –rw