Verkehrsbehinderungen einplanen.  Ab Montag, 14. Oktober, findet sowohl in der Reutlinger Straße als auch in der Stauseestraße Bauarbeiten statt und es kommt zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Reutlinger Straße/Höhe Christian-Völter-Straße wird voraussichtlich bis Freitag, 25. Oktober , für den Verkehr in Fahrtrichtung stadteinwärts gesperrt werden. Grund für die halbseitige Sperrung sind Straßenbelagsarbeiten. Die Ausfahrt aus der Innenstadt auf der Reutlinger Straße in Richtung Eningen unter Achalm bleibt jederzeit möglich. Ebenfalls am Montag, 14. Oktober, beginnen die Bauarbeiten auf der Stauseestraße. Betroffen ist der Bereich außerhalb der Wohnbebauung. Auch hier werden Belagsarbeiten durchgeführt, für die eine Vollsperrung notwendig ist. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Freitag, 29. November. 

Nahkauf zu: Der Nahkauf in Neuhausen hatte vergangenen Samstag letztmals seine Türen offen. Schon lange wurde darüber gemunkelt, wie es denn weitergeht. Die Leute gingen sogar auf die Straße, um für den Erhalt »ihres« Supermarktes zu demonstrieren. Und vielleicht hat es ja etwas genützt, denn auf Nachfrage im Rathaus erreichen die Stadtverwaltung durchaus positive Signale.  »Es  laufen Gespräche der einzelnen Vertragspartner«, sagte  Irina Storz, Leiterin der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der Stadt auf Nachfrage. 

Rathaus wird »aufgehübscht«. Seit Wochenbeginn laufen  die Bauarbeiten am Neuen Rathaus in Metzingen. Dabei wird zum einen die Fassade saniert. Das Gebäude ist eingerüstet,  aber der Haupteingang, der barrierefreie Zugang und auch die öffentlichen Toiletten bleiben jederzeit zugänglich. Zum anderen wird in Kooperation mit den Metzinger Stadtwerken eine Photovoltaikanlage auf dem Dach installiert. Der damit erzeugte ökologische Strom wird zu größten Teilen für den Eigenverbrauch eingesetzt. Die Arbeiten dauern aller Voraussicht nach bis Freitag, 13. Dezember  an.