Mudmates erfolgreich. Rund 1500 Läuferinnen und Läufer scheuten vergangenen Samstag weder Schlamm noch Anstrengung und nahmen am ersten Metzinger Mudmates-Rennen teil. Mud steht im Englischen für Schlamm, Mates für »Freunde, Kumpels, Kameraden«. Und genau diese wagten sich als Vierer-Team auf die 11,6 Kilometer lange Strecke. Für das nötige Wasser und damit den Schlamm sorgten jede Menge ehrenamtliche Helfer. Und los ging’s: 16 Hindernisse mussten die Team s bewältigen. Die Strecke führte vom Metzinger Stadtrand  über Wiesen und Feldwege durch den »Äußeren Wald«. Dreh- und Angelpunkt war das Otter-Dipper-Stadion. Die Teilnehmer fanden es »crazy«, aber auch die rund 5 500 Besucher am Rand der Strecke hatten ihren Spaß. Kaum war Schluss, stand schon die Frage im Raum, ob der Premiere ein zweites Metzinger Mudmates folgen wird. Die Organisatoren um Pastor Schwenkschuster wollen erstmal Bilanz ziehen. Einem zweijährigen Turnus des Events ist man nicht abgeneigt. 

Boss-Flagship-Store öffnet. Bereits seit vergangenem Freitag können die Schnäppchenjäger im neuen Boss Flagship-Store auf dem ehemaligen Gelände der Tuchfabrik Gaenslen & Völter shoppen gehen. Am heutigen Donnerstag folgt die offizielle Eröffnung. Die Keimzelle des Metzinger Fabrikverkaufs stand bis jetzt in der Kanalstraße. Dort eröffnete im Jahre 1924 ein gewisser Hugo Ferdinand Boss ein Unternehmen, das Arbeitskleidung und Uniformen herstellte. Daraus ist in fast 100 Jahren ein Weltkonzern entstanden. Das Unternehmen produziert und verkauft über eigene Ladengeschäfte und den gehobenen Einzelhandel weltweit Bekleidung, Lederwaren und Accessoires für Herren, Damen sowie Kinder und vertreibt über Lizenznehmer zudem Heimartikel und Parfüm. Am alten Standort räumlich ziemlich beengt, gelang mit dem Erwerb des G&V-Areals der große Durchbruch. Dort erstellte die Holy AG das neue Fabrikverkaufsgebäude und  16 neue Shops drumherum. Das Boss Flagship Outlet bietet das komplette Sortiment auf einer Verkaufsfläche von über 5 000 Quadratmetern und ist nach eigenen Angaben weltweit der größte Store des  Konzerns. Ein im Store integriertes Café soll die Shoppingkunden animieren noch länger als sonst in diesem neuen Outlet zu verweilen.                       -ber