Vom stern »geadelt«. ElringKlinger gehört zu den besten Arbeitgebern in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt das Magazin der stern unter Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Marktforschungsinstitut Statista. In dasRanking der besten Arbeitgeber haben es 500 Unternehmen geschafft. Dem Unternehmen gelang es dabei nicht nur, einen Platz unter den besten 500 Unternehmen einzunehmen, sondern konnte sich auch unter die Top 10 Arbeitgeber in der Kategorie »Automobil und Zulieferer« einreihen. Mit einer Gesamtzahl von 72,44 Punkten belegte ElringKlinger insgesamt den neunten Platz. Wenn man die Automobilzulieferer separat betrachtet, zählt ElringKlinger sogar zu den drei bestbewerteten Arbeitgebern. In der Gesamtwertung landete ElringKlinger auf dem 106. Rang. Mehr als 45 000 Beschäftigte haben an der Befragung über das Internet teilgenommen. Sie wurden von professionellen Marktforschungsanbietern rekrutiert, um eine von den Arbeitgebernunabhängige Befragung zu ermöglichen. Bewertet wurden die eigene Firma sowie weitere Unternehmen der Branche. Über 2 500 Unternehmen mit mindestens500 Beschäftigten aus 24 Branchen wurden bei dieser Studie berücksichtigt. Die Bewertung der eigenen Mitarbeiter und der Branchenbeschäftigten sind jeweils zur Hälfte in das Ergebnis eingeflossen. Der Fragebogen zum eigenen Unternehmen umfasstemehr als 50 Punkte, der Schwerpunkt lag dabei auf der Weiterempfehlung.


Leitungswechsel im Liegenschaftsamt. Zum 1. November 2018 wechselte der Mann der Dettinger Liegenschaften Peter Bily in seine wohl verdiente Altersteilzeitphase. Seitdem ist er nur noch eingeschränkt in seinem Amtszimmer zu erreichen. Kurz darauf, im Februar 2019, konnte die Gemeindeverwaltung Claudia Buck für sich gewinnen, welche bereits bei ihrem früheren Dienstherrn für dieses Aufgabengebiet zuständig war. Nach einer einjährigen Einarbeitungszeit wird Claudia Buck zum 1. Februar 2020 die Sachgebietsleitung für die Dettinger Liegenschaften übernehmen. Gleichzeitig wird Peter Bily im Rahmen seiner Altersteilzeit vollumfänglich die Geschäftsführung der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft mbH weiterführen. Buck wird zukünftig als erste Ansprechpartnerin für alle Angelegenheit im Bereich Erwerb und Veräußerung von Grundstücken, die Vereinbarung von Rechten und Belastungen an Gemeindegrundstücken, die Vermietung und Verpachtung von Grundstücken, die Angelegenheiten der Land- und Forstwirtschaft sowie der Fischerei und Beweidung fungieren. Bürgermeister Michael Hillert gratuliert Claudia Buck zu ihrem neuen Aufgabengebiet und wünscht ihr hierfür zukünftig stets ein glückliches Händchen. Claudia Buck ist von Montag- bis Freitagvormittag sowie Montag- und Mittwochnachmittag persönlich in den Räumen der Finanzverwaltung im Bürgerhaus am Anger zu erreichen. Peter Bily ist von Dienstag bis Donnerstag zu erreichen.                                   -ew