REUTLINGEN. Das Thema Verkehr treibt die Reutlinger derzeit um wie kein anderes. Wie sieht eine nachhaltige Mobilität in Stadt und Region aus? Was können und müssen wir für E-Mobility, Rad-, Bus- und Bahnverkehr tun, um Staus und Luftbelastung zu reduzieren? Diese Themen wollen die Köpfe für Reutlingen am nächsten »Reutlinger Samstag« auf dem Weibermarkt an der Marienkirche diskutieren. »Wir laden alle interessierten Bürger zum Austausch ein«, sagt Reiner App, Vorsitzender des Vereins. »Unser Ziel ist: Ideen sammeln, wie wir Mobilität in Reutlingen endlich besser organisieren.« Zur Veranstaltung gibt es zahlreiche Informationen zum Thema E-Bike und E-Mobility, Räder zum Anschauen und Ausprobieren sowie Essen und Trinken aus der Region und besten Soul-Sound von Joe Vox.

Verkehr geht alle an

Die Probleme der letzten Wochen hätten den Bürgern vor Augen geführt, dass ein Qualitätssprung nötig sei. Reiner App: »Der Verkehr in der wachsenden Großstadt Reutlingen wird sicher nicht weniger – und gleichzeitig brauchen Reutlingen und Region weiterhin und sogar im verstärkten Maße eine pulsierende Innenstadt.« Die Überzeugung der Köpfe sei daher: Die Lösungssuche braucht professionelle Planung, genauso wichtig ist allerdings Beteiligung und Akzeptanz. »Verkehr geht alle etwas an, denn er betrifft alle«. Der Verein will deswegen am Samstag auf dem Weibermarkt mit der Präsenz von E-Bikes, Rädern und E-Cars ein Zeichen setzen. Heiko Koch vom Orga-Team der Köpfe: »Wir zeigen Mobilität der Zukunft – Mobilität, die wieder Spaß macht und nicht zur Belastung wird.« In der Köpfe-Lounge wird Steffen Schmid am Info-Point E-Mobility Auskunft über das Autofahren mit Elektromotor geben – Tesla und Elektro-SMART-Fahrzeuge sind vor Ort präsent. Und Fahrrad-Sauer mit seinem Team zeigt, was E-Bikes zu einer nachhaltigen Mobilität beitragen können. 

Event mit Essen, Trinken und Sound aus der Region

Dass beim Entwickeln und Austausch guter Mobilitätsideen die gute Laune nicht zu kurz kommt, dafür sorgt auch das musikalische und kulinarische Rahmenprogramm. Romina ist mit »verkehrstauglichen«, alkoholfreien Getränken vor Ort, vom Foodtruck-Team gibt es leckere schwäbische Burger und natürlich ist auch wieder Tonis Ristobar »Bellini« mit dabei und serviert leckeren italienischen Franciacorta, Wein, Pasta und viele andere Köstlichkeiten. Joe Vox wird von 11 Uhr bis 16 Uhr mit seinen souligen Hits aus mehreren Jahrzehnten für eine entspannte Stimmung sorgen - so hitzig auch manche Diskussion ausfallen mag. Die Köpfe für Reutlingen veranstalten den »Reutlinger Samstag« jeweils am ersten Samstag im Monat. Das Event ist als Bürger- und Diskussionsforum geplant und soll einen wichtigen Beitrag zu Entwicklung neuer Ideen für Stadt und Region leisten.