REUTLINGEN/REGION. Baumstämme wirbeln durch die Luft, schwere Steine fliegen, dicke Seile sind zum Reißen gespannt – klingt nach Schottland und seinen Highland Games. Weit gefehlt, denn das alles und noch viel mehr findet mitten in Reutlingen statt. Die Achalm-Stadt wird 2018 zum ersten Mal Schauplatz von »High-Action sein«. High-Action, das ist ein nichtkommerzielles Format von Jugendlichen für Jugendliche, eine Kooperationsplattform der Jugendarbeit. Geht es nach den Vorstellungen der Veranstalter wird es ein echter Adrenalintag. Premiere ist am Samstag, 9. Juni 2018 im Stadtgarten. Anders als die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung »die Stadt spielt« richtet sich High-Action ganz speziell an Jugendliche. Die Idee dahinter ist, für Vereine und Jugendliche einen Markt zu schaffen, der niederschwellige Begegnungen und Kennenlernen für Menschen ermöglicht, die sich sonst nicht treffen würden.


Jugend in Aktion, die Stadt Reutlingen und der Stadtjugendring haben sich mit Unterstützung der ARS Reutlingen, Kultur ohne Ausnahme, Jugendgemeinderat und der Reutlinger SMV zusammengetan, um den Tag gemeinsam zu ermöglichen.
Hauptattraktion werden die Highland Games sein. Dabei stehen die klassischen Disziplinenwie Baumstammschleudern, Steinbrocken werfen und Seilziehen im Vordergrund. Umrahmt und ergänzt werden die Highland Games durch Angebote der Jugendarbeit, des Jugendgemeinderats und der SMVen. 

Fotostrecke 4 Fotos


Die Veranstalter laden Vereine, Initiativen und Gruppen ein, sich an diesem Format zu beteiligen und es mitzugestalten. Zugelassen wird, wer ein nicht-kommerzielles Angebot auf die Beine stellt und sich bis 15. Februar 2018 angemeldet hat. Spätere Anmeldungen können beim ersten Mal nicht berücksichtigt werden. Der Tag wird vormittags beginnen und um 22 Uhr mit einem Jugendkulturevent abgeschlossen. Von 14 bis bis 20 Uhr können diejenigen Vereine ihre eigenen Aktionen anbieten, die nicht eine Disziplin der Highland Games betreuen.     

Informationen und Anmeldungen bitte beim Stadtjugendring Reutlingen einholen beziehungsweise abgeben:
Stadtjugendring Reutlingen e.V.
www.high-action.sjr-rt.de
info@sjr-rt.de
Tel. 0 71 21/32 03 35
0157 55442274 (messsanger)
Haus der Jugend