METZINGEN. Der Obst- und Gartenbauverein und die Metzingen Marketing und Tourismus GmbH (MMT) laden am Sonntag, 26. Mai in den Frauengrund zum siebten Metzinger Streuobstwiesenfest ein. Um 11 Uhr geht es unter dem Motto »Schmecken, fühlen, erleben« los. Ob vor dem Gang zur Wahlurne oder gleich danach – das Streuobstwiesenfest ist eine tolle Adresse, um den Sonntag mit der gesamten Familie zu genießen. Am besten gelangt man zum Frauengrund zu Fuß oder mit dem Fahrrad – gleich neben dem Ferientagheim erwartet die Besucher auf dem Vereinsgelände des Obst- und Gartenbauvereins ein buntes Programm. Für Kinder gibt es jede Menge Mitmachangebote – die Kleinen können basteln, malen und spielen.

Für das leibliche Wohl ist auch bestens gesorgt. Im Festzelt gibt es schwäbische Spezialitäten, Kaffee und Kuchen und an der Biertheke gibt es unter anderem Hopfen-Secco und alkoholfreie Hopfenschorle. Das Streuobstwiesenfest findet im Rahmen der Biosphärenwoche statt, im Mittelpunkt stehen vor allem Naturschutz und Landschaftspflege. Zu diesen Themen gibt es eine Ausstellung mit fachkundiger Führung und reichlich Informationen. Ein Rundgang durch den Schaugarten macht deutlich, wie groß und wie wichtig der Aufgabenbereich des der Obst- und Gartenbauvereins ist.             –ew