BAD URACH. Aus Kulturveranstaltern werden Akteure, wenn das Kulturach-Team im Residenzschloss Jubiläum feiert: Vor 15 Jahren ist die Initiative angetreten, in leer stehenden Läden Kultur fürs »Mittelalter« zu bieten. Damals wie heute heißt die Devise für die Kulturacher: »Da braut sich etwas zusammen«. Das ist auch der Titel des selbst gestalteten und vorgetragenen Programms rund ums Thema Bier und Brauen, das dem Publikum zum 15-jährigen Bestehen als Eigenproduktion präsentiert wird. Karten im Vorverkauf gibt es im Residenzschloss zu dessen Öffnungszeiten und bei der Buchhandlung am Markt, im Eintrittspreis sind ist ein rustikaler Imbiss und ein zum Thema passendes Begrüßungsgetränk inbegriffen.    -ew

Termin: Freitag, 8. November 
Beginn: 20 Uhr
Ort: Residenzschloss