ROTTENBURG. Oberbürgermeister Stephan Neher ehrte verdiente Ortsvorsteher, Gemeinderäte und Ortschaftsräte aus der Kernstadt und den 17 Rottenburger Stadtteilen mit Urkunden des Städte- oder Gemeindetages. Geehrt wurden die Lokalpolitiker. Es sind allerdings so viele Ehrenamtliche, dass ein Termin dafür nicht ausreichte. Der zweite Termin findet im April statt. Jetzt waren politische Köpfe aus Baisingen, Ergenzingen, Schwalldorf, Hailfingen und Frommenhausen an der Reihe. Zwischen 300 und 55 Menschen engagieren sich politisch ehrenamtlich in Rottenburg Kernstadt und in den Teilgemeinden, ließ OB Neher wissen. »Davon lebt Demokratie«, so Neher.

Für 20 Jahre als Ortsvorsteher wurde Baisingens Ortsvorsteher Horst Schuh geehrt, der nach den Kommunalwahlen nicht mehr als Ortsvorsteher zur Verfügung stehen wird. Er bleibt Gemeinderat. Ulrike Daub (Baisingen) wurde für zehn Jahre geehrt. Der ehemalige Ortsvorsteher von Ergenzingen, Hans Beser ist seit 25-Jahren dabei als Ortsvorsteher und Gemeinderat. Er wurde mit einer Urkunde des Gemeindetages und einem Präsentkorb ausgezeichnet. Auch der jetzige Ortsvorsteher Reinhold Baur wirkt seit 25 Jahren in der Kommunalpolitik:Ortschaftsrätin Renate Holzmann (BfE) wurde für 20 Jahre als Ortschaftsrätin geehrt.

Hannelore Renz, Cornelia Ziegler-Wegner sowie Markus Grammer und Edgar Breuling wurden für ihr zehnjähriges Engagement im Ortschaftsrat geehrt. Dettingens Ortsvorsteher Hubert Walz für 20 Jahre geehrt, er erhielt eine Urkunde des Städtetags. 20 Jahre: Tobias Eberle und Arnika Schaupp. 10 Jahre im Dettinger Ortschaftsrat Tobias Beck, Salvatore Bellomo, Armin Schaupp und Dierk Albus. Frommenhausens Ortsvorsteher Kurt Hallmayer ist neben seinem Engagement als Ortsvorsteher auch für den Gemeinderat (CDU) aktiv. Er wurde für 25 Jahre geehrt. Hailfingen: CDU-Stadtrat Michael Bay auch im Ortschaftsrat seit 20 Jahren. Ortsvorsteherin Sabine Kircher (10 Jahre) sowie Holger Teufel und Stefan Epple. Beide sind 10 Jahre dabei. Schwalldorfs Ortsvorsteher Klaus Krajewski: 20 Jahre. Die CDU-Stadträtin Irmgard Wiest 25 Jahre. Schwalldorfs ehemaliger Ortsvorsteher Ernst Rößner engagiert sich seit 20 Jahren.

Nachfolgende Gemeinderäte wurden für ihr kommunalpolitisches Engagement ausgezeichnet: Jörg Bischof (10 Jahre, Grüne), Klaus Bucher (10 Jahre, FDP/Freie Bürger), Gabriele Hagner (20 Jahre, CDU), Alfons Heberle (20 Jahre, FB/FDP), Dr. Sabine Kracht (20 Jahre, Grüne), Margarethe Nohr (25 Jahre, SPD), Dr. Emanuel Peter 8Linke, 10 Jahre), Hermann Sambeth (10 Jahre, CDU), sowie Hermann-Josef Steur für 10 Jahre in der SPD-Fraktion.                                                                                                                                                                                                                                             –aba