KolumneLinks und Rechts der Erms
Links und Rechts der Erms

Auf »Employer Branding« setzen.  Fachkräftemangel ist aktuell ein großes Thema. Land auf Land ab fehlen »gute Leute«. Das geht auch am Einzelhandel nicht spurlos vorüber. Um dem Abhilfe zu schaffen hat die städtische Wirtschaftsförderung gemeinsam mit der MMT, der IHK Reutlingen und der Buchhandlung Osiander zum fünften Handelsforum geladen. Rund 25 Vertreterinnen und Vertreter folgten der Einladung und gingen der Frage nach, welche Rolle Digitalisierung und SocialMedia dabei spielen.

 
Links und rechts der Erms
KolumneLinks und rechts der Erms

Alles weg. Wer dieser Tage in der Metzinger Schönbeinstraße unterwegs ist oder täglich mit dem Zug die Kelternstadt erreicht, wird sich wundern.

 
Links und rechts der Erms
KolumneLInks und rechts der Erms

Ministerin kommt. Karin Theis, CDU-Stadtverbandsvorsitzende und Stadträtin, freut sich sehr, dass sie die engagierte und profilierte Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann für eine Veranstaltung an der Schönbein-Realschule in Metzingen gewinnen konnte.

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Vom stern »geadelt«. ElringKlinger gehört zu den besten Arbeitgebern in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt das Magazin der stern unter Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Marktforschungsinstitut Statista. In dasRanking der besten Arbeitgeber haben es 500 Unternehmen geschafft. Dem Unternehmen gelang es dabei nicht nur, einen Platz unter den besten 500 Unternehmen einzunehmen, sondern konnte sich auch unter die Top 10 Arbeitgeber in der Kategorie »Automobil und Zulieferer« einreihen.

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Für Äthiopien. Nach Auswertung der Weihnachtsspendenaktion des Bäckerhauses Veit im Januar steht fest: Das interne Ziel, das Spendenergebnis des Vorjahres deutlich zu toppen, wurde mehr als erreicht. 8 000 Euro kamen über die Kundenspenden und die Spende des Bäckerhauses Veit selbst zusammen.

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Es geht los. Planmäßig läuft seit  Montag der  erste Bauabschnitt im Bereich der Kreissparkasse Metzingen. Insgesamt ist die Baumaßname in mehrere Bauabschnitte eingeteilt.  Es wird zunächst in der Eisenbahnstraße eine halbseitige Sperrung der Straße geben. In den ersten Bauabschnitten ist es notwendig, dass die Querparkplätze beginnend auf Höhe Casino in der Eisenbahnstraße im jeweiligen Bauabschnitt gesperrt werden.

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Zwischen den Jahren. Am Freitag, 27. Dezember 2019 bleiben das Metzinger Rathaus und die Stadtwerke geschlossen. Ab dem 30. Dezember sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.

 
Links und rechts der Erms
KolumneLinks und rechts der Erms

Logo-Geschenk für den AK-Frieden Metzingen. »Wir sind total happy, dass unser Arbeitskreis ab sofort mit einem eigenen Logo auftreten kann«, freut sich Werner Schulz vom Metzinger AK-Frieden.

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Respekt. Markus Ewald ist zurück. Der ehemalige Bürgermeister von Bad Urach (manche mögen sich noch an die Zeit von 2004 bis 2008  erinnern) hatte letztes Jahr einen fürchterlichen Autounfall. Seither ist  das Stadtoberhaupt von Weingarten querschnittsgelähmt und sitzt im Rollstuhl.

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Es geht wieder los. Adventskranz selber binden, ohne Schmutz im Haus, dies ist möglich in der »Inneren Kelter«  in Neuhausen möglich. Die Termine hierfür sind am: Samstag, 23.November,  14 bis  18 Uhr, sowie Dienstag bis Freitag, 26. bis 29. November, jeweils von  14 bis  21 Uhr. Wer möchte, kann seine  eigene Deko  mitbringen oder sucht  sich vor Ort aus dem Fundus etwas aus. Die fleißigen Mitglieder des Kelternvereins bieten auch eine große Auswahl an Reisig, Grünzeug, Deko etc. gegen ein kleines Entgelt an.

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Ideenreiche Tüftler aus der Region gesucht.  Ein Adapter, der das Verlegen von Rohrleitungen im Tiefbau vereinfacht, ein neues Siebdruckverfahren für hochwertige Reproduktionen von Kunstwerken, ein Bauelement, in dem sich die gesamte Haustechnik in kellerlosen Wohnhäusern platzsparend und kostengünstig unterbringen lässt – diese Entwicklungen stammen aus Handwerksbetrieben der Region und wurden in den vergangenen Jahren mit dem Innovationspreis der Handwerkerstiftung der Kreissparkasse Reutlingen ausgezeichnet. Nun ist es wieder soweit. Annahmeschluss für den aktuellen Wettbewerb ist Ende November.

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Tafel-Spendenaktion: Basierend auf den genossenschaftlichen Prinzipien »Viele schaffen mehr« und der Regionalität sammelt die Volksbank Ermstal-Alb in diesem Jahr für die örtlichen Tafeln in Metzingen und Bad Urach. Bis zum  27. November stehen in allen Geschäftsstellen im Ermstal Spendenkörbe bereit, die mit langhaltbaren Lebensmitteln gefüllt werden können.

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Zum 49. Mal. Der Liederkranz Neuhausen lädt zu seinem 49. Weinfest ein. Vom 2. bis 4. November öffnen sich die Pforten in der Inneren Kelter. Zu unterhaltsamer Musik von Chören und den Hofbühlmusikanten werden neuer, heimischer  Wein  und Weine der Weingärtnergenossenschaft Metzingen-Neuhausen  ausgeschenkt.

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Metzinger Konzertveranstalter verurteilt. Willi W., einst schillernde Figur am hiesigen Konzertveranstalterhimmel, in der Bredouille. Vergangene Woche verurteilte ihn das Reutlinger Amtsgericht zu drei Jahren und acht Monaten Haft. Kaum zu glauben, was alles so passieren kann im Laufe einer Konzertveranstalterkarriere.

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Verkehrsbehinderungen einplanen. Seit  Montag vor einer Woche laufen die Bauarbeiten auf der Glemser £ Stauseestraße. Betroffen ist der Bereich außerhalb der Wohnbebauung. Weil ein neuer Belag drauf kommt, ist eine Vollsperrung notwendig ist. Die Arbeiten gehen  voraussichtlich bis 29. November. 

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Verkehrsbehinderungen einplanen.  Ab Montag, 14. Oktober, findet sowohl in der Reutlinger Straße als auch in der Stauseestraße Bauarbeiten statt und es kommt zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Reutlinger Straße/Höhe Christian-Völter-Straße wird voraussichtlich bis Freitag, 25. Oktober , für den Verkehr in Fahrtrichtung stadteinwärts gesperrt werden.

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Mudmates erfolgreich. Rund 1500 Läuferinnen und Läufer scheuten vergangenen Samstag weder Schlamm noch Anstrengung und nahmen am ersten Metzinger Mudmates-Rennen teil. Mud steht im Englischen für Schlamm, Mates für »Freunde, Kumpels, Kameraden«. Und genau diese wagten sich als Vierer-Team auf die 11,6 Kilometer lange Strecke. Für das nötige Wasser und damit den Schlamm sorgten jede Menge ehrenamtliche Helfer. Und los ging’s:

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Schillerschule eingeweiht. Die Schule hat vorige Woche begonnen im Ländle. Auch die Erstklässler müssen ran. Für die Dettinger Schüler war alles noch ganz anders. Sie bezogen nämlich den Erweiterungsbau der Schillerschule, die als Gemeinschaftsschule fungiert. Damit sind die Dettinger Schüler an einem Standort vereint. Von der altehrwürdigen Uhlandschule haben sich die Schüler im Juli mit einem Luftballonstart verabschiedet. 2015 wurde noch das 100-jährige Bestehen der Uhlandschule gefeiert.

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Freibad-Bilanz Ermstal. Noch diese Woche können Sonnenhungrige und Freibadanhänger im Höhenfreibad Bad Urach den Sommer 2019 ausklingen lassen. Am Sonntag, 15. September schließt das Bad seine Pforten. Die Zahlen sind allerdings trotz des warmen und anhaltenden Sommers eher ernüchternd. Laut Marcel Modschiedler wurde zwar bis zum vergangenen Wochenende eine Zahl von 60 119 Besuchern erreicht. Zum Vergleich im Vorjahr pilgerten 77 000 in das Höhenfreibad. Umgerechnet ist dies ein Rückgang von rund 20 Prozent.

 
KolumneLinks und Rechts der Erms

Wilhelmsquartier. Nun hat es auch die Reste der ehemaligen Bäckerei Sautter in der Metzinger Wilhelmstraße erwischt. Der Bagger frisst sich Stück für Stück voran. Dem Baggerbiss ebenfalls zum Opfer gefallen sind das danebenstehende alte Geschäftshaus der Bäckerei sowie ein drittes Gebäude.

 
Links und Rechts der Erms
KolumneLinks und Rechts der Erms

Renz und der "Uniformscneider". Der Reutlinger Geschichtsverein legt sein neues Halbjahresprogramm vor. Die herbstlichen Vortrags- veranstaltungen werden durch zwei Beiträge zur regionalen Zeitgeschichte gerahmt. Den Auftakt macht Schuldirektor a.D. Rudolf Renz, der am 24. September über den Metzinger »Uniformschneider« Hugo Boss während des »Dritten Reichs« sprechen wird.