Claasic Craft Beer FestivalAufregend anderes Biererlebnis
Aufregend anderes Biererlebnis

METZINGEN. Das Classic & Craft Beer Festival ist eine Veranstaltung für verantwortungsvollen Genuss – Ziel ist es, ein Bewusstsein für die Vielfalt und das traditionelle Handwerk des Bieres zu schaffen und verschiedene Biersorten zu entdecken und zu genießen. Am 16. September werden neben den unterschiedlichen Bieren kulinarische Köstlichkeiten, ein traditioneller Barberstand für den perfekten Gentleman und Musik sowie der industrielle Backstein-Charme der Motorworld Manufaktur Metzingen dieses Genuss-Festival zu einem aufregend anderen Erlebnis machen.

Ein Schlag ins Wasser
Bilanz der Bäder im Ermstal fällt eher durchwachsen ausEin Schlag ins Wasser

REGION. Noch zwei Wochen dann ist Schluss. Der Hochsommermonat August ist vorüber, ab Morgen weist der Monatsname wieder ein »r« auf. Wie heißt es in der alten Bauernregel: »Ist der schöne August gewichen, kommen die Monate mit dem R geschlichen; September bis April bringen Kälte viel.« Ob dies tatsächlich eintritt, das wissen nur die Meteorologen, aber selbst die nicht genau. Tatsache ist nur, dass in den zwei Wochen, im September in denen die Freibäder in der Regel noch offen sind, nicht dazu prädestiniert sind, die Besucherzahlen in den Freibädern in die Höhe zu treiben. Schließlich enden am 8. September die Sommerferien. Und so ist der Blick auf die Besucherstatistik aus Sicht der Ermstalkommunen Bad Urach, Dettingen und Metzingen eher durchwachsen.

 
»Macht und Pracht«
Förderverein lädt auf Burg Hohenhundersingen ein »Macht und Pracht«

HUNDERSINGEN. Wie er wohl zu seinem Stande kam oder warum er wohl die Burg erbaut oder was es denn mit diesem seltsamen »von« im Namen auf sich hat: Solche Fragen beantworten die Mitglieder der Fördergemeinschaft zur Erhaltung von Burgruine Hohenhundersingen am Sonntag, 10. September.

 
Hoch hinaus und ab ins Geäst
Süddeutsche Baumklettermeisterschaft 2017Hoch hinaus und ab ins Geäst

MARBACH. In diesem Jahr treffen sich einige Sachkundige Baumpfleger und Baumpflegerinnen vom 8. bis zum 10. September im schönen Haupt- und Landgestüt Marbach. Sie reisen an, um dort den Kampf um den Titel des süddeutschen Meisters auf sich zu nehmen. Es wird ein buntes Rahmenprogramm für Besucher geben, mit Kutschfahrten, Kinderklettern und vielem mehr.