25 Jahre Sommer Open-Air-Kino im Schlosshof – zwei Filme weniger, als gewohntImmer etwas Besonderes
Immer etwas Besonderes

BAD URACH. Thomas Braun und Thorsten Hail haben Grund zur Freude: Kein Wunder, feiert doch die erfolgreiche Sommer Kino-Open-Air-Veranstaltung ihr
25-Jähriges Bestehen. Gestemmt wird das Ganze vom Stadtjugendring, dem Kulturreferat und der Kreissparkasse. Eine konstruktive Zusammenarbeit, ohne die es diese Veranstaltung in dieser Form kaum gäbe. Denn um das Filmegucken drum herum gibt es - passend zum besonderen Ambiente - leckeren Rahmkuchen und einen besonderen Wein.

Eine Erlebnisnacht für alle Sinne
Midnight Shopping – das Sommerevent in Metzingen – am 20. Juli – bis Mitternacht ist viel losEine Erlebnisnacht für alle Sinne

METZINGEN. Der Sommer läuft auf Hochtouren - die Sonne möchte gar nicht mehr aufhören zu scheinen und die längsten Tage im Jahr locken die Menschen ins Freie. Landauf, landab wird diese schöne Jahreszeit mit Sonnwendfeuern gefeiert. In Metzingen wird am Freitag, 20. Juli die Nacht zum Tag gemacht und das beste Shop-pingevent des Jahres geboten. 

 
»Don’t worry be happy«
Stadtfest in Bad Urach – die neunte Auflage – Public-Viewing am Sonntag »Don’t worry be happy«

BAD URACH. Es ist wieder soweit: Die Kurstadt lädt zum Stadtfest und das ereignisreiche Wochenende beginnt mit einem fulminanten Auftakt am morgigen Freitag. Der »Jazzchor Freiburg« unter der Leitung von Bertrand Gröger ist zu Gast. Die Freiburger waren schon einmal während der Herbstlichen Musiktage vor Ort und hatten das Publikum im Handumdrehen auf ihrer Seite. Internationales Ansehen erreichte der Chor bei zahlreichen Tourneen und Konzerten rund um den Globus.

 
Ausnahmezustand alle drei Jahre
Stadtfest MetzingenAusnahmezustand alle drei Jahre

METZINGEN. »Viele müssen arbeiten, damit andere noch mehr feiern können«, sagte Oberbürgermeister Ulrich Fiedler jüngst bei einem Pressegespräch. Gemeint war natürlich in erster Linie Christina Löffler aus den eigenen Reihen, die einmal mehr das Stadtfest organisiert hat. Drei Tage lang herrscht in Metzingen Ausnahmezustand. 15 Kapellen, 20 Pferde und insgesamt 56 Gruppierung umfasst der große Festumzug, für den insbesondere die Kinder viel geübt haben. Dementsprechend groß dürfte auch die Aufregung sein, schließlich soll ja alles perfekt klappen.